Fachbereich Südostasienkunde
Passauer Forschungskolloquium mit Fokus Südostasien

Passauer Forschungskolloquium mit Fokus Südostasien

Das Passauer Forschungskolloquium ist ein Forum für alle Interessierten im Bereich der Südostasienstudien und dient dem Austausch zwischen Forschenden, Lehrenden, Studierenden und Gästen.

Das Forschungskolloquium erlaubt Einblicke in die laufende Forschung an den Südostasien-Lehrstühlen der Universität Passau. Gastwissenschaftler aus dem In- und Ausland stellen regelmäßig ihre aktuellen Arbeiten vor. Dadurch entsteht die Möglichkeit, neue Erkenntnisse in die eigene Arbeit miteinzubeziehen.

Zur Teilnahme am Forschungskolloquium sowie an der anschließenden Diskussionsrunde sind alle Statusgruppen herzlich eingeladen.

Organisation und Leitung

Lehrstuhl für Vergleichende Entwicklungs- und Kulturforschung mit Schwerpunkt Südostasien
Prof. Dr. Martina Padmanabhan

Lehrstuhl für Südostasienstudien
Prof. Dr. Rüdiger Korff

Termine im Sommersemester 2019

44300 Kolloquium: Passau Research Colloquium on Southeast Asian Studies (WiSe 17/18)

Lehrende

Zeiten

Mi. 14:00 - 16:00 (wöchentlich)

Ort

(HK 14b) R 314a

Erster Termin

Mi , 18.10.2017 14:00 - 16:00, Ort: (HK 14b) R 314a

Heimateinrichtung

Lehrstuhl für Vergleichende Entwicklungs- und Kulturforschung (Schwerpunkt Südostasien)

Beteiligte Einrichtungen

Anrechenbarkeit

Philosophische Fakultät > Master > Development Studies > Version WS 2015 > Masternote > Research Methods > 630260 | Development Studies Colloquium I
Philosophische Fakultät > Master > Development Studies > Version WS 2015 > Masternote > Research Methods > 630270 | Development Studies Colloquium II