Fachbereich Südostasienkunde
Meldung

Myanma-Intensivsprachkurs im September 2018



Am Lehrstuhl für Südostasienstudien wird von 3. - 28. September 2018 ein Myanma-Intensivsprachkurs stattfinden. Die Dozentin Dr. Uta Gärtner ist Burmanistin mit über 25 Jahren Lehrerfahrung auf dem Gebiet der myanmarischen Sprache und Kultur.

Der Sprachkurs, mit 28 Kontaktstunden pro Woche, bietet Gelegenheit, sich systematisch mit der Sprache bekanntzumachen, beginnend mit dem Laut- und Schriftsystem. Unter Verwendung von alltagstauglichem Vokabular wird zugleich Schritt um Schritt der Sprachgebrauch geübt. Im Ergebnis erwerben die TeilnehmerInnen eine solide Basis für den eigenen Umgang mit der Sprache und die selbstständige Erweiterung ihrer Fertigkeiten.

Der Lehrstuhl trägt einen Großteil der Finanzierung dieses Kurses, es muss jedoch von Studierenden der Universität Passau ein Unkostenbeitrag von 70 Euro erhoben werden, um diesen Kurs zu realisieren. Davon werden 30 Euro für die Beschaffung der Lehrmaterialien verwendet, die die Universität Passau vergünstigt bekommt. Gearbeitet wird mit dem Buch 'Myanmar in 20 Tagen' - Sprachintensivkurs in 2 Bänden von Dr. Uta Gärtner, erschienen im regiospectra Verlag. Es besteht die Möglichkeit, im Anschluss an den Kurs (in Absprache mit der Dozentin) eine Prüfung abzulegen.

Die verlängerte Frist für die verbindliche Anmeldung zu dem Sprachkurs ist der 26. Juli 2018. Bitte melden Sie sich per E-Mail bei Frau Junk im Sekretariat an (Ursula.Junkatuni-passau.de).

Auch externe Teilnehmer sind als GasthörerIn willkommen, die Kursgebühr dafür beträgt EUR 200,-- sowie EUR 30 für die Bücher. Alle weiteren Informationen dazu und die Möglichkeit zur Einschreibung als GasthörerIn finden Sie unter:

www.uni-passau.de/studium/vor-dem-studium/bewerbung-einschreibung/gasthoerer/

| 02.07.2018