Lehrstuhl für Soziologie
Wissenschaftliche Veröffentlichungen

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

Bücher

Das Frankfurter Bahnhofsviertel
Die Zukunft des Todes. Heterotopien des Lebensendes, Bielefeld 2016, 370 S. (Hg.)

Soziologie des Strafrechts, Schwerpunktband der ›Zeitschrift für Rechtssoziologie‹ (kompl. Jahrg. 34/2014), Stuttgart 2014, 372 S. (Hg. mit Rüdiger Lautmann)

Sinnbilder und Abschiedsgesten. Soziale Elemente der Bestattungskultur, Hamburg 2013, 336 S. (mit Matthias Meitzler)

Die Verwaltung des Todes. Annäherungen an eine Soziologie des Friedhofs, Berlin 2012 (2. Aufl. 2013), 182 S.

Das Frankfurter Bahnhofsviertel. Devianz im öffentlichen Raum
, Wiesbaden 2010, 330 S. (Hg.)

Soziale Dimensionen der Sexualität, Gießen 2010, 396 S. (Hg. mit Fehmi Akalin)

Zeichen der Ästhetik. Kunst, Kultur und Kalligraphie zwischen Tradition und Bedeutungsvielfalt
, Hamburg 2009, 284 S. (mit Anett Dippner)

Soziale Welt und Fiktionalität. Chiffren eines Spannungsverhältnisses
, Hamburg 2008, 164 S.

Die Signaturen des Realen. Bausteine einer soziologischen Topographie der Wirklichkeit, Konstanz 2007, 385 S.

Inszenierte Wirklichkeiten. Erfahrung, Realität, Konstitution von Konformität
, Stuttgart 2003, 241 S.

 

Aufsätze und Beiträge

Der Körper als Faktizität. Für eine Wissenssoziologie der Obduktion, in: Michaela Pfadenhauer / Angelika Poferl (Hg.): Wissensrelationen, Weinheim/Basel 2018, S. 895-905

Methodologische Reflexionen zur Ethnographie in außeralltäglichen Professionssettings, in: Ronald Hitz­ler / Matt­hias Klemm / Simo­ne Kre­her / Ange­lika Poferl / Nor­bert Schröer (Hg.): Herum­schnüf­feln, auf­spüren, ein­füh­len. Ethno­gra­phie als ›hemds­ärme­lige‹ und refle­xive Pra­xis, Es­sen 2018, S. 421-434

Geld, Tausch und Intimität, in: Rüdiger Lautmann / Hanns Wienold (Hg.): Georg Simmel und das Leben in der Gegenwart, Wiesbaden 2018, S. 249-262

Raum und Vergänglichkeit. Für eine Topologie des personalen Selbst, in: Birgit Stammberger / Lea Bühlmann (Hg.): Das verräumlichte Selbst. Topographien kultureller Identität, Berlin 2018, S. 167-190

Die Agenten der Moral schlagen zurück. Zur Kritik des Prostituierten-schutzgesetzes, in: Zeitschrift für Sexualforschung 31 (2018), Heft 1, S. 68-76

Gedächtnis - Medien - Rituale. Postmortale Erinnerungs(re)konstruktion im Internet, in: Gerd Sebald / Marie-Kristin Döbler (Hg.): (Digitale) Medien und soziale Gedächtnisse, Wiesbaden 2018, S. 169-196

Strukturen der Sterbenswelt. Über Körperwissen und Todesnähe, in: Reiner Keller / Michael Meuser (Hg.): Alter(n) und vergängliche Körper, Wiesbaden 2017, S. 277-301

Erinnerung und Individualisierung, in: Thomas Klie / Sieglinde Sparre (Hg.): Erinnerungs­landschaften, Stuttgart 2017, S. 111-123

Foucault und die Verschwiegenheit, in: Zeitschrift für Sexualforschung 29 (2016), Heft 4, S. 314-318

Die rationale Organisation von Entgrenzung, in: Michael Schetsche / Renate-Berenike Schmidt (Hg.): Rausch – Trance – Ekstase. Zur Kultur psychischer Ausnahmezustände, Bielefeld 2016, S. 109-130

Symbolische Präsenz. Zum Status der Identität nach dem Ende der Identität, in: Thorsten Benkel (Hg.): Die Zukunft des Todes. Heterotopien des Lebensendes, Bielefeld 2016, S. 11-40

Künstliche Intimität. Inszenierungen veröffentlichter Privatheit im Kontext der Prostitution, in: Eva Beyvers / Paula Helm et al. (Hg.): Räume und Kulturen des Privaten, Wiesbaden 2016, S. 109-135

Unmoralische Freiheiten? Prostitutionsgesetzgebung zwischen Reputationswandel und Interventionspolitik, in: Daniela Klimke / Rüdiger Lautmann (Hg.): Sexualität und Strafe (Kriminologisches Journal, Beiheft 11), Weinheim 2016, S. 150-168

Kritische Theorie, in: Robert Gugutzer / Gabriele Klein / Michael Meuser (Hg.): Handbuch Körpersoziologie, Bd. 1: Grundbegriffe und theoretische Perspektiven, Wiesbaden 2016, S. 277-293

Riskante Kameradschaft. Der Hund als Kulturgefahr und Hygienedefizit, in: Nicole Burzan / Ronald Hitzler (Hg.): Auf den Hund gekommen. Interdisziplinäre Annäherung an ein Verhältnis, Wiesbaden 2016, S. 81-98

»Der Tod wird kommen und kein Ende setzen«. Sozialverhältnisse zwischen Leben und Tod, Homepage der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 2016, 13 S.

Partikulare Vitalität. Postmortale Körperpräsenz und die Ungewissheit des Lebensendes, in: Dominik Groß / Stephanie Kaiser / Brigitte Tag (Hg.): Leben jenseits des Todes. Transmortalität unter besonderer Berücksichtigung der Organspende, Frankfurt am Main/New York 2016, S. 127-152

Die Bildlichkeit des Lebensendes. Zur Dialektik der Totenfotografie, in: Thomas Klie / Ilona Nord (Hg.): Tod und Trauer im Netz. Mediale Kommunikationen in der Bestattungskultur, Stuttgart 2016, S. 117-136 (mit Matthias Meitzler)

Between Order and Autonomy. The difficult Assessment of Prostitution. A German Perspective, in: Current Politics and Economics in Europe 26 (2015), Heft 3, S. 455-465. 
Auch in: Jacqueline Simmons (Hg.): Human Trafficking and Prostitution. Global Prevalence, Gender Perspectives and Health Risks, New York 2015, S. 33-43

Momente der Erlebnisverzauberung, oder: Der Beziehungsstatus zwischen Soziologie und Sexualität ist kompliziert, in: Florian Mildenberger (Hg.): Die andere Fakultät. Theorie, Geschichte, Gesellschaft, Hamburg 2015, S. 12-27

Todesrituale. Zur so­zia­len Dra­ma­tur­gie am Ende des Le­bens, in: Robert Gu­gut­zer /­ Michael Staack (Hg.): Kör­per und Ri­tual. So­zial- und kulturwissenschaft­liche Zu­gän­ge und An­aly­sen, Wies­ba­den 2015, S. 335-360

Die Konstruktion der sexuellen Wirklichkeit. Körperwissen, Medienbilder und die Logik der Prostitution, in: Sven Lewandowski / Cornelia Koppetsch (Hg.): Sexuelle Vielfalt und die Unordnung der Geschlechter, Bielefeld 2015, S. 67-98

Feldforschung im Feld der Toten. Unterwegs in einer Nische der sozialen Welt, in: Angelika Poferl / Jo Reichertz (Hg.): Wege ins Feld. Methodologische Aspekte des Feldzugangs, Essen 2015, S. 234-251 (mit Matthias Meitzler)

Gesten sichtbarer Entgrenzung. Körper und Schmerzen in der Performance-Kunst, in: Dagmar Danko / Olivier Moeschler / Florian Schumacher (Hg.): Kunst und Öffentlichkeit, Wiesbaden 2015, S. 57-72

Die Ordnung des Rechts - zwischen Erwartung und Enttäuschung, in: Thorsten Benkel / Rüdiger Lautmann (Hg.): Soziologie des Strafrechts, Schwerpunktband der ›Zeitschrift für Rechtssoziologie‹, Stuttgart 2014, S. 33-50

Sterbende Blicke, lebende Bilder. Die Fotografie als Erinnerungsmedium im Todeskontext, in: Medien & Altern. Zeitschrift für Forschung und Praxis 3 (2014), Heft 5, S. 41-56 (mit Matthias Meitzler)

In der Arena des Blutes und der Ehre. Gesellschaft und Kampfsport im Fokus des Films, in: Robert Gugutzer / Barbara Englert (Hg.): Sport im Film. Zur wissenschaftlichen Entdeckung eines verkannten Genres, Konstanz 2014, S. 93-111

Trauer und Transzendenz. Das gemeinschaftsstiftende Potenzial von Begräbnisritualen, in: Martina Löw (Hg.): Vielfalt und Zusammenhalt. Verhandlungen des 36. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Frankfurt am Main/New York 2014, unpag. (CD-Rom), 16 S. (mit Matthias Meitzler)

Stigma, Sex und Subkultur. Zur soziologischen Beobachtung von Homosexualität, in: Florian Mildenberger / Jennifer Evans / Rüdiger Lautmann / Jakob Pastötter (Hg.): Was ist Homosexualität? Forschungsgeschichte, gesellschaftliche Entwicklungen und Perspektiven, Hamburg 2014, S. 391-427

Sexualität, in: Günter Endruweit / Gisela Trommsdorff / Nicole Burzan (Hg.): Wörterbuch der Soziologie, 3. Aufl. Konstanz/München 2014, S. 422-425

Das Leben als Statue. Körperdarstellungen auf Friedhöfen, in: Zeitschrift für Naturstein 129 (2013), Heft 11, S. 50-57 (mit Matthias Meitzler)

Fremdes im Schatten der eigenen Kultur. Das Rotlichtmilieu und der Blick der Ethnografie
, in: Kriminologisches Journal 45 (2013), Heft 2, S. 85-102

Bilder der Erinnerung. Vom Gedächtniswissen zur Festschreibung durch Fotografie
, in: René Lehmann / Florian Öchsner / Gerd Sebald (Hg.): Formen und Funktionen sozialen Erinnerns. Sozial- und kulturwissenschaftliche Analysen, Wiesbaden 2013, S. 131-151

Stein und Zeit. Der Wandel der Grabästhetik, in: Zeitschrift für Naturstein 129 (2013), Heft 3, S. 46-54 (mit Matthias Meitzler)

Elemente einer Sexualtheorie der Praxis, in: Zeitschrift für Sexualforschung 25 (2012), Heft 4, S. 356-372

Im Paradies der Funktionslosigkeit. Über den sozialen Gebrauchswert der Kunst, in: Günther D. Förster: Schaut hin! Kunstfreiheit im Zwielicht, Essen 2012, S. 4-10

Authentische Erfindungen. Selbstdarstellungsstrategien in Erzählkontexten des sozialen Alltags, in: Antonius Weixler (Hg.): Authentisches Erzählen. Produktion, Narration, Rezeption, Berlin/Boston 2012, S. 95-118

Die Irritierbarkeit der Rechtsordnung. Wissen, Krise und Routine im juristischen System, in: Hans-Georg Soeffner (Hg.): Transnationale Vergesellschaftung. Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Wiesbaden 2012, unpaginiert (CD-Rom), 16 S.

Devianz und Lebenswelt. Der Kreislauf von Wissen, Erfahrung und Subjektivität, in: Norbert Schröer / Simone Kreher / Angelika Poferl / Volker Hinnenkamp (Hg.): Ethnographie und Lebenswelt, Essen 2012, S. 243-256

Der Körper als Medium der Transzendenz. Spurensuche in den Sinnwelten von Religion und Sport
, in: Robert Gugutzer / Moritz Böttcher (Hg.): Körper, Sport und Religion. Zur Soziologie religiöser Verkörperungen, Wiesbaden 2012, S. 49-72

Die Strategie der Sichtbarmachung. Zur Selbstdarstellungslogik bei Facebook, in: kommunikation @ gesellschaft 13 (2012), Sonderausgabe »Phänomen Facebook«, 11 S.

Der Geist der Dystopie. Krisenbefunde und Untergangsdiskurse in soziologischer Perspektive
, in: Zeitschrift für kritische Theorie 32/33 (2011), S. 226-242

Interaktionsgeheimnisse. Mythen des Alltags in der Laufhausprostitution
, in: Jürgen Lentes / Jürgen Roth (Hg.): Im Bahnhofsviertel. Expeditionen in einen legendären Stadtteil, Frankfurt am Main 2011, S. 205-213

Die Idee des Ekels. Analyse einer Affekt(konstrukt)ion, in: Psychologie und Gesellschaftskritik 35 (2011), Heft 1, S. 9-29

An den Rändern des Sozialen. Lebensweltaspekte zwischen Verdrängung und Alltagsrelevanz, in: Matthias Meitzler: Soziologie der Vergänglichkeit. Zeit, Altern, Tod und Erinnern im gesellschaftlichen Kontext, Hamburg 2011, S. 7-14

Augen ohne Gesicht. Videoüberwachung zwischen Kontrolltechnik und Ordnungsutopie
, in: Nils Zurawski (Hg.): Überwachungspraxen/Praktiken der Überwachung. Analysen zum Verhältnis von Alltag, Technik und Kontrolle, Opladen 2011, S. 103-117

Im Mikrokosmos des Alltags. Krisen, Routinen, Rituale, in: Soziologische Revue 34 (2011), Heft 1, S. 38-47

Wissenschaft als sozialer Tatbestand. Soziologische Anmerkungen zur Subjektivität (in) der Forschung, in: Erwägen, Wissen, Ethik 21 (2010), Heft 4, S. 530-533

Die Paradoxie der Zeugenschaft. Lebensgeschichte als Konstruktionselement der Interaktionspraxis in Gerichtsverhandlungen, in: BIOS. Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 23 (2010), Heft 1, S. 6-27

Von der Soziologie der Sinne zum sexuellen Blick
, in: Hans-Georg Soeffner (Hg.): Unsichere Zeiten. Herausforderungen gesellschaftlicher Transformationen. Verhandlungen des 34. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Wiesbaden 2010, unpag. (CD-Rom), 13 S.

Die Sichtbarkeiten des Frankfurter Bahnhofsviertels. Ein soziologischer Rundgang, in: Thorsten Benkel (Hg.): Das Frankfurter Bahnhofsviertel. Devianz im öffentlichen Raum, Wiesbaden 2010, S. 15-100

Die gesellschaftliche Konstruktion und die soziale Wirklichkeit. Thomas Luckmann in Frankfurt, in: Felicia Herrschaft / Klaus Lichtblau (Hg.): Soziologie in Frankfurt. Eine Zwischenbilanz, Wiesbaden 2010, S. 205-221

Der intime Augenzeuge. Elemente einer Soziologie des Voyeurismus
, in: Thorsten Benkel / Fehmi Akalin (Hg.): Soziale Dimensionen der Sexualität, Gießen 2010, S. 361-389

Die Visualität der Gesellschaft und die Beobachtung des Sichtbaren, Online-Archiv Gradnet.de, 2009, 7 S.

Ästhetische Verweigerung. Motive der Kunsttheorie Theodor W. Adornos, in: Iwo Amelung / Anett Dippner (Hg.): Kritische Verhältnisse. Die Rezeption der Frankfurter Schule in China, Frankfurt am Main/New York 2009, S. 353-366

Der Siegeszug des Visuellen und die (Ent-)Modernisierung
, in: Zeitschrift für kritische Theorie 28/29 (2009), S. 201-217

Habermas, China und die »halbierte Moderne«, in: Forschung Frankfurt 27 (2009), Heft 2, S. 78-81 (mit Anett Dippner / Fehmi Akalin / Mattias Iser)

Vom Zauber der Wissenssoziologie. Orientierungsversuche im Dickicht der Soziologiegeschichte, in: Soziologische Revue 32 (2009), Heft 2, S. 198-210

Artworks that conform to Expectations and Ideas with no Reserve. The Paradox of Adorno and Aesthetics [chinesisch], in: Modern Philosophy 102 (2009), Heft 1, S. 22-26

Die Wissenschaft im Malstrom negativer Ethik, in: Erwägen, Wissen, Ethik 19 (2008), Heft 4, S. 502-504

Der subjektive und der objektive Tod. Ein Beitrag zur Thanatosoziologie, in: Psychologie und Gesellschaftskritik 32 (2008), Heft 2/3, S. 131-153

Gesellschaftliche Irritationen des Rechts, in: Erwägen, Wissen, Ethik 19 (2008), Heft 4, S. 413-415 (mit Fehmi Akalin)

Soziologisches Denken, in: Soziologie 36 (2007), Heft 4, S. 424-426

Wie realistisch sind Realexperimente?
, in: Erwägen, Wissen, Ethik 18 (2007), Heft 3, S. 357-359 (mit Gerhard Wagner)

Das Andere der Differenz. Zur Relativität von Gegensatzkonstruktionen am Beispiel des Diskursnetzes Wahnsinn/Vernunft, in: Psychologie und Gesellschaftskritik 31 (2007), Heft 2/3, S. 157-183

Der neue Geist des Naturalismus. Kritik eines wissenschaftstheoretischen Eroberungsfeldzuges, Hochschulpublikationssystem der Goethe-Universität Frankfurt am Main, 2006, 27 S.

Besprechungen und Miszellen

Ent­frem­dung oder In­no­va­tion? Image­kon­struk­tionen in der Be­stat­ter­branche, in: Zeit­schrift für Be­stat­tungs­kul­tur 70 (2018), Heft 7/8, S. 38-40 (mit Matthias Meitzler)

Lebenswelt postmortem. Von der Foto- zur Biografie, in: Hospiz-Dialog, Nr. 76 (2018), S. 23-26 (mit Matthias Meitzler)

Virtuelles Weiterleben - Kommunikation ohne Grenzen?, in: Drunter & Drüber. Magazin für Endlichkeitskultur 3 (2018), Heft 1, S. 51 (mit Matthias Meitzler)

»Erst die Deutung gibt der Geschichte Bedeutung« (Georg Simmel), in: Jens Koolwaay / Liselotte Rahbauer / Claudia Willms (Hg.): Festschrift für Klaus Lichtblau, Frankfurt am Main 2017, S. 9-13

Die Zukunft des Friedhofs? Zum selbstbestimmten Umgang mit Trauer, in: Drunter & Drüber. Magazin für Endlichkeitskultur 2 (2017), Heft 4, S. 16-18 (mit Matthias Meitzler)

Sterben in der Gesellschaft der Gegenwart, in: Palliativ 33 (2017), Heft 1, S. 39-42 (mit Matthias Meitzler)

Rezension: Juliane Schröter: Abschied nehmen. Veränderungen einer kommunikativen Kultur im 19. und 20. Jahrhundert, 2016, in: Sociologia Internationalis 54 (2016), Heft 1/2, S. 206-208

Mein Grab, mein Zeichen – ich!, in: Natur­stein 72 (2016), Heft 11, S. 20-23

Vom Leben aus auf den Tod schauen. Wenn Grab­steine Ge­schich­ten er­zäh­len, in: Drun­ter & Drü­ber. Maga­zin für End­lich­keits­kul­tur 1 (2016), Heft 2, S. 28-29 (mit Matthias Meitzler)

Rezension: Peter-Paul Bänziger et al. (Hg.): Sexuelle Revolution. Zur Geschichte der Sexualität im deutschsprachigen Raum seit den 1960er Jahren, 2015, in: Zeitschrift für Sexualforschung 28 (2015), Heft 4, S. 393-395

Rezension: John DeLamater / Rebecca F. Plante (Hg.): Handbook of the Sociology of Sexualities, 2015, 4 S., in: Socialnet

Rezension: Gerhard Mayer et al. (Hg.): An den Grenzen der Erkenntnis, 2015, 4 S., in: Socialnet

Rezension: Mirian Goldenberg: Untreu. Beobachtungen einer Anthropologin, 2014, in: Zeitschrift für Sexualforschung 28 (2015), Heft 2, S. 180-183

Strategien visueller Erinnerung. Fotografien wider das Vergessen, in: Zeitschrift für Bestattungskultur 67 (2015), Heft 2, S. 16-18

Rezension: Judith Große / Francesca Spöring / Jana Tschurenev (Hg.): Biopolitik und Sittlichkeitsreform, 2014, 4 S., in: Socialnet

Rezension: Kathrin Schrader: Drogenprostitution. Eine intersektionale Betrachtung zur Handlungsfähigkeit drogengebrauchender Sexarbeiterinnen, 2013, in: Zeitschrift für Sexualforschung 27 (2014), Heft 4, S. 385-387

Rezension: Martin Schorn: Mord aus niedrigen Beweggründen bei fremden soziokulturellen Wertvorstellungen, 2014, 5 S., in: Socialnet

Lebenspartner und Symbolfiguren. Die Mensch-Tier-Beziehung in Grabsteindarstellungen, in: Zeitschrift für Bestattungskultur 66 (2014), Heft 7/8, S. 14-16

Rezension: Martin W. Schnell / Werner Schneider / Harald Kolbe (Hg.): Sterbewelten. Eine Ethnographie, 2014, 4 S., in: Socialnet 

Vom Bergtod und vom Seemannssterben. Unglücksfälle als Todesursachen auf Grabsteinen, in: Zeitschrift für Bestattungskultur 66 (2014), Heft 3, S. 22-24

Rezension: Dirk Baier / Thomas Mößle (Hg.): Kriminologie ist Gesellschaftswissenschaft, 2014, 4 S., in: Socialnet 

Rezension: Renate-Berenike Schmidt / Michael Schetsche (Hg.): Körperkontakte. Interdisziplinäre Erkundungen, 2012, in: Zeitschrift für Sexualforschung 27 (2014), Heft 1, S. 77-78

»Du bist einzigartig!« Gesellschaftliche Trends verändern die Friedhofslandschaft, in: Der Bestatter 11 (2014), Heft 1, S. 8

Rezension: Eva-Marie Heberer: Prostitution. An Economic Perspective on its Past, Present and Future, 2014, 4 S., in: Socialnet

Der Tod ist eine schmale Linie. Sterblichkeit im Blickwinkel der Medizin, in: Zeitschrift für Bestattungskultur 65 (2013), Heft 4, S. 8-10

Kultur der Moderne: Grabmale als Spiegelbild, in: Zeitschrift für Friedhofskultur 103 (2013), Heft 4, S. 30-32 (mit Matthias Meitzler)

Rezension: Paula-Irene Villa/Stephan Moebius/Barbara Thiessen (Hg.): Soziologie der Geburt. Diskurse, Praktiken und Perspektiven, 2011, in: Zeitschrift für Sexualforschung 26 (2013), Heft 3, S. 295-296

Der Sterben der anderen. Trauer, Gesellschaft, Öffentlichkeit, in: Zeitschrift für Bestattungskultur 65 (2013), Heft 9, S. 14-15

Rezension: Günter Grau: Lexikon zur Homosexuellenverfolgung 1933-1945, 2011, in: Österreichische Zeitschrift für Soziologie 38 (2013), Heft 1, S. 117-120

Rezension: Arne Dekker: Online-Sex, 2012, 4 S., in: Socialnet

Traueranzeige und Grabinschrift. Zwei Formen emotionaler Bekenntnisse, in: Zeitschrift für Bestattungskultur 64 (2012), Heft 10, S. 14-16

Rezension: Martina Löw / Renate Ruhne: Prostitution. Herstellungsweisen einer anderen Welt, 2011, in: Zeitschrift für Sexualforschung 25 (2012), Heft 4, S. 392-395

Rezension: Werner Thole et al. (Hg.): Sexualisierte Gewalt, Macht und Pädagogik, 2012, 4 S., in: Socialnet

Rezension: Francisca Loetz: Sexualisierte Gewalt 1500-1850. Plädoyer für eine historische Gewaltforschung, 2012, 4 S., in: Socialnet 

Im Zeichen der Individualisierung, in: Zeitschrift für Bestattungskultur 64 (2012), Heft 1, S. 24-26

Rezension: Martina Schuegraf / Angela Tillmann (Hg.): Pornografisierung von Gesellschaft, 2012, 4 S., in: Socialnet 

Rezension: Sabine Andresen / Wilhelm Heitmeyer (Hg.): Zerstörerische Vorgänge. Missachtung und sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in Institutionen, 2011, 4 S., in: Socialnet 

Rezension: Christa Putz: Verordnete Lust. Sexualmedizin, Psychoanalyse und die »Krise der Ehe« 1870-1930, 2011, 4 S., in: Socialnet

Rezension: Wolfgang Bonß / Christoph Lau (Hg.): Macht und Herrschaft in der reflexiven Moderne, 2011, 4 S., in: Socialnet 

Rezension: Julia Dombrowski: Die Suche nach der Liebe im Netz. Eine Ethnographie des Online-Datings, 2011, 4 S., in: Socialnet

Rezension: Andreas Anton: Unwirkliche Wirklichkeiten. Zur Wissenssoziologie von Verschwörungstheorien, 2011, 3 S., in: Socialnet 

Rezension: Ayfer Yazgan: Morde ohne Ehre. Der Ehrenmord in der modernen Türkei. Erklärungsansätze und Gegenstrategie, 2011, 3 S., in: Socialnet

Ein Mikrokosmos sozialer Kontraste. Mit soziologischem Blick durch das Frankfurter Bahnhofsviertel, in: Forschung Frankfurt 28 (2010), Heft 2, S. 11-12

Transnationale Vergesellschaftungen. Reflexionen zum Jubiläumskongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
, in: Uni-Report der J. W. Goethe-Universität 43 (2010), Heft 6, S. 25

Rezension: Nico Stehr / Reiner Grundmann: Expertenwissen. Die Kultur und die Macht von Experten, Beratern und Ratgebern, 2010, 3 S., in: Socialnet 

Rezension: Anne Honer / Michael Meuser / Michaela Pfadenhauer (Hg.): Fragile Sozialität. Inszenierungen, Sinnwelten, Existenzbastler, 2010, 4 S., in: Socialnet 

Rezension: Michael Schetsche / Renate-Berenike Schmidt (Hg.): Sexuelle Verwahrlosung. Empirische Befunde, gesellschaftliche Diskurse, sozialethische Reflexionen, 2010, 4 S., in: Socialnet

Rezension: Doris Allhutter: Dispositive digitaler Pornografie. Zur Verflechtung von Ethik, Technologie und EU-Internetpolitik, 2010, 3 S., in: Socialnet

Rezension: Volkmar Sigusch / Günter Grau (Hg.): Personenlexikon der Sexualforschung, 2010, 3 S., in: Socialnet

Kulturwissenschaft und Soziologie zwischen den Kriegen. Ein Blick zurück auf das Frankfurter intellektuelle Feld vor 1945, in: Forschung Frankfurt 26 (2008), Heft 1, S. 111

Identität zwischen Selbstverständnis und Fremdzuschreibung
, in: Forschung Frankfurt 25 (2007), Heft 3, S. 104

Über den Tellerrand, in: Uni-Report der J. W. Goethe-Universität 40 (2007), Heft 7, S. 10

»Die Entfernung ist schrecklich«. Freunde trotz erzwungener Distanz: Der Briefwechsel zwischen Alfred Schütz und Eric Voegelin, in: Forschung Frankfurt 23 (2005), Heft 2, S. 86