Lehrstuhl für Slavische Literaturen und Kulturen
Galyna Spodarets, M.A.

Galyna Spodarets, M.A.

Galyna Spodarets
Kontakt:

Galyna Spodarets
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Lehrstuhl für Slavische Literaturen und Kulturen


Innstraße 25
Passau

Raum:PHIL 471
Telefon:+49(0)851/509-2954
E-Mail:Galyna.Spodarets@uni-passau.de
Foto Galyna Spodarets
Lehrveranstaltungen
Sommersemester 2018

Lebenslauf

JahrStationen im Lebenslauf
2004Puškin-Schule Odesa
09/2004 - 06/2009Bachelor- und Magisterstudium an der Universität Odesa: Germanistik und Anglistik
09/2008 - 07/2009Lehrkraft für Deutsch an der Universität Odesa
10/2009 - 03/2012Masterstudium an der Universität Regensburg: Slavistik und Europäistik
2010BAYHOST-Stipendium
10/2010 - 12/2010WHK im Forschungsprojekt „Migration aus Osteuropa 1989-2009“ (Osteuropa-Institut Regensburg)
2011Alfred-Toepfer-Abschlussstipendium
07/2012 - 09/2012Praktikum im interkulturellen Trainingsinstitut ti communication (Regensburg)
09/2012 - 03/2013WHK im Forschungsprojekt „Taras Ševčenko“ (Institut für Slavistik, Universität Regensburg)
 seit 10/2012Promotionsstudium im Fach Slavische Philologie an der Universität Regensburg
Dissertationsprojekt: „Der Dnipro - Dnepr. Kapitel aus der Poetik und Politik eines europäischen Flusses“ (Betreuer: Prof. Dr. Walter Koschmal)
2014 - 2016Promotionsstipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES)
05/2014 - 06/2016Informationsreise einer Delegation des Arbeitskreises Osteuropa der FES zum Thema „Nationalismus in der Ukraine – Bedeutung für den Kampf um Selbstbestimmung und Demokratisierung“, Kyjiv und L'viv
08/2014 - 10/2014Konzeption und Durchführung des AutorInnen-Workshop „Alles neu macht der Maidan? Herausforderungen und Perspektiven einer Ukraine im Umbruch“, Bonn
01/2014 - 12/2014Fachreferentin für Europaangelegenheiten bei Europe direct (Amt für regionale Landesentwicklung der Regierungsvertretung Braunschweig)
01/2015 - 05/2016Konzeption und Durchführung der Informationsreise einer Delegation des Arbeitskreises Osteuropa der FES zum Thema „Postsowjetische Transformation im Südkaukasus – 25 Jahre Unabhängigkeit Georgiens“, Tiflis, Gori, Akhmeta, Pankissi-Tal
08/2016 - 10/2016Konzeption und Durchführung des Kooperationstreffens des Arbeitskreises Kultur und Arbeitskreises Osteuropa der FES in der europäischen Kulturhauptstadt 2016 zum Thema „Wrocław - Vergangenheit und Gegenwart in der Mitte Europas“, Wrocław
03/2015 - 02/2017    Sprecherin des Arbeitskreises Osteuropa der FES
seit 10/2016Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Slavische Literaturen und Kulturen (Universität Passau)