Lehrstuhl für Romanische Literaturen und Kulturen
Lehrstuhlinhaberin

Lehrstuhlinhaberin

Curriculum Vitae

Zeitraum Tätigkeit

    

Mitglied in academiaNet -
exzellente Wissenschaftlerinnen im Blick
seit 2015 Bibliotheksbeauftragte des Deutschen Hispanistenverbandes
2011 - 2015 Stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Hispanistenverbandes
Februar -
Mai 2009
Forschungsaufenthalt in Curitiba/Brasilien
seit April 2006Lehrstuhl für Romanische Literaturen und Kulturen an der Universität Passau
März 2006Kurzzeitdozentur in San José/Costa Rica
2005 - 2006 Vertretungsprofessorin an der Universität Erfurt
2004 - 2005 Vertretungsprofessorin an der Universität Potsdam

2004

Habilitation Chaos und System. Interferenzen als Zugang zum spanischen Gegenwartstheater; venia legendi Romanische Philologie (Literaturwissenschaft)

2002 - 2004

Förderung durch das Emmy Noether-Programm der DFG, Institut für Romanistik (Hispanistik) an der Justus-Liebig-Universität Gießen
2000 - 2002 Forschungsstipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung in Madrid

1997 - 2000

Wissenschaftliche Angestellte am Romanischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
August - September 1998 Studienaufenthalt in Mailand

1995 - 1998

Dissertation Untersuchungen zur Struktur des Zweiakters mit einem Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes
1990 - 1992Studienaufenthalt in Paris
1988 - 1995 Lehramtsstudium in den Fächern Französisch, Latein und Italienisch an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster