Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts
Ausstellungsprojekt Gesichter der Religionen

Ausstellungsprojekt Gesichter der Religionen

Gesichter der Religionen

Die Ausstellung ist bis auf weiteres im Gebäudes  des Departments für Katholische Theologie, Michaeligasse 13, im Erdgeschoss zu sehen.

Im Rahmen eines religionspädagogischen Seminars am Department für Katholische Theologie ist eine Ausstellung mit dem Titel „Gesichter der Religionen“ entstanden. Das Ziel bestand darin, Menschen aus dem Großraum Passau bzw. aus der Heimatregion unserer Studierenden mit Text und Bildern zu porträtieren – Menschen, denen ihre Religion und ihr Glaube etwas bedeuten. Wir lehnen uns dabei an ein Ausstellungsprojekt aus Niedersachsen an (www.gesichter-der-religionen.de). Die Studierenden haben jeweils ein Mitglied einer anderen Religion interviewt und auf dieser Basis eine Ausstellungstafel, das „Gesicht der Religion“ zur Person, erstellt.

Gleichzeitig geben unsere Studierenden auch ihrer eigenen Religion ein Gesicht und haben eine Schautafel zu ihrer eigenen Person erarbeitet.

Im Rahmen einer öffentlichen Präsentation wurde die Ausstellung am 31.01.2017 eröffnet und war bis 13.04.2017 im Gebäude des Departments für Katholische Theologie zu sehen.

Bericht PNP vom 31.01.2017

Bericht Bistumsblatt vom 12.02.2017