Professur für Politikwissenschaft (Politische Theorie und Ideengeschichte)
Lehrbeauftragte

Lehrbeauftragte

Dr. Rudolf van Hüllen

Dr. Rudolf van Hüllen ist Politikwissenschaftler und freiberuflicher Extremismusforscher für politische Stiftungen und Institutionen.
Er absolvierte an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sein Studium der Politikwissenschaften, der neueren Geschichte und der Rechtswissenschaften.
Zudem war er als Referent und Referatsleiter in der Abteilung Linksextremismus beim Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) in Köln tätig.

E-Mail: huelle02atgw.uni-passau.de

Dr. Raul Heimann

Raul Heimann, 2000-2006 Studium der Philosophie, Volkswirtschaftslehre und Soziologie an der Freien Universität (FU) Berlin.
2009-2012 Elsa-Neumann-Promotions-Stipendium des Landes Berlin.
2013 Promotion in Philosophie an der FU Berlin mit der Arbeit: "Die Frage nach Gerechtigkeit – Platons Politeia Buch I und die Gerechtigkeitstheorien von Aristoteles, Hobbes und Nietzsche".
Ab 2014 Lehrbeauftragter an der FU Berlin und an der Universität Passau.

Forschungsschwerpunkte: Grundlagen der Moral, Ideologiekritik, Religionsphilosophie, insbes. in der Antiken Philosophie, im Deutschen Idealismus und in der Existenzphilosophie. 

Geplantes Habilitationsprojekt "Selbsttranszendenz bei Sokrates und Jesus".

E-Mail: Raul.Heimannatfu-berlin.de
Homepage: Freie Universität Berlin

Dr. Christina Kast

Christina Kast war langjährige Mitarbeiterin an der Professur für Politische Theorie und Ideengeschichte und ist weiterhin als Lehrbeauftragte tätig.

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Existenz- und Lebensphilosophie, der Kulturkritik sowie des Zusammenhangs von Wahrheit und Macht, insbesondere in Antike und Moderne/Postmoderne.

Thema der Dissertation: Friedrich Nietzsches Ja zum Leben - eine philosophische Interpretation

E-Mail: Christina.Kastatuni-passau.de

Vanessa Jansche, M.A.

Vanessa Jansche, Studium der Kulturwissenschaft (B.A.) und der Staatswissenschaften (M.A.) an der Universität Passau.

Sie ist wissenschaftliche Assistentin bei Prof. Dr. Christoph Frei (Politikwissenschaft) sowie Lehrbeauftragte für Philosophie an der Universität St.Gallen.

Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich der Politischen Theorie und Ideengeschichte, der Erkenntnistheorie und der Antiken Philosophie.

E-Mailvanessa.jansche@unisg.ch

Homepage: Universität St. Gallen

Felix Speidel

Felix Speidel ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Römisches Recht, Europäisches Privatrecht und Europäische Rechtsgeschichte. Seit dem Sommersemester 2017 ist er auch als Lehrbeauftragter an der Professur für Politische Theorie und Ideengeschichte tätig.

Raum: JUR 309
Telefon: +49(0)851/509-2304
E-Mail: Felix.Speidelatuni-passau.de