Lehrstuhl für Philosophie
Aktuelles

Aktuelles

  1. Das Sekretariat ist in der Regel von Dienstag bis Freitag jeweils von 7.00 bis 12.00 Uhr besetzt.
  2. Seminar- und Hausarbeiten können innerhalb der vereinbarten Fristen während der Öffnungszeiten des Sekretariats persönlich abgegeben oder jederzeit in den Briefkasten direkt am Lehrstuhl eingworfen werden (KT 81a, links neben der Tür)

Letzte Aktualisierung: 28.07.2018

Forschungsfreisemester Prof. Dr. Liske (SS 2018)

Im Sommersemester 2018 nimmt Herr Prof. Liske ein Forschungsfreisemester wahr und bietet ab Anfang Mai Sprechstunden nur nach Vereinbarung an.
In dieser Zeit wird Prof. Liske von Herrn Johannes Nickl M.A. vertreten. Bei studienbezogenen Fragen wenden Sie sich daher bitte in erster Linie an Herrn Nickl (Johannes.Nicklatuni-passau.de). Für Ihre Kurswahl beachten Sie bitte auch die Lehrveranstaltungen der Lehrprofessur für Philosophie (Prof. Dr. Christian Thies).

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit (Sommersemester 2018)

Prof. Dr. Michael-Thomas Liske
(im SS 2018 forschungsfrei)

nach Vereinbarung bis Mitte September 2018KT 81a

Johannes Nickl M.A.

Mittwoch, 25.07.2018, 14:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch, 22.08.2018, 10:00 bis 11:00 Uhr
Mittwoch, 05.09.2018, 10:00 bis 11:00 Uhr
Mittwoch, 19.09.2018, 10:00 bis 11:00 Uhr
Freitag, 05.10.2018, 10:00 bis 11:00 Uhr

Alternativ auch nach Vereinbarung über Skype

KT 88b
Daniel Bosse M.A.nach Vereinbarung

KT 81a

Philip Dietrich B.A.

nach VereinbarungKT 88b

 

    

Fachstudienberatung Philosophie

Für Ihre studienbezogenen Fragen und Anliegen wenden Sie sich bitte an den Wissenschaftlichen Mitarbeiter des Lehrstuhl, Herrn Johannes Nickl M.A. per E-Mail  unter: Johannes.Nicklatuni-passau.de.
Herr Nickl ist zuständig für:

  1. Allgemeine Fachstudienberatung
  2. Fragen zur Kurswahl und Studienplanung
  3. Betreuung des "Zertifikats Philosophie"
  4. Organisatorische Vorbereitung und Begleitung von Auslandaufenthalten im Rahmen von ERAMSUS+ im Fach Philosophie (Vorbereitung und Prüfung von Learning-Agreements)
  5. Anerkennung außerhalb der Universität Passau erbrachter Prüfungsleistungen