Professur für Pädagogische Psychologie
Seminare

Seminare

Wichtige Hinweise zur Vergabe von Seminarplätzen

Für die Vergabe der Plätze in unseren Seminaren möchten wir Sie bitten, folgendes Verfahren zu beachten:

  1. In der ersten Semesterwoche werden die Seminarplätze und die Referatsthemen vergeben. Ihr Erscheinen im Seminar ist unbedingt erforderlich!
  2. Die 30 Personen auf der Teilnehmerliste erhalten einen garantierten Platz, der jedoch bei Nichterscheinen in der ersten Sitzung an andere Interessenten weitergegeben wird.
  3. Selbst wenn alle 30 Personen der Teilnehmerliste erscheinen, sind meist noch einige Seminarplätze frei. Diese werden vorrangig an Studierende vergeben, die unmittelbar vor dem EWS-Staatsexamen stehen. In der Regel reicht die Zahl der freien Plätze aus, um diese Studierende zu bedienen.
  4. Sollten noch weitere Plätze im Seminar frei sein, erhalten Personen der zufallsdurchmischten Warteliste einen Seminarplatz. Auch dieser Fall ist nicht unwahrscheinlich. Sie sollten sich daher diese Chance nicht entgehen lassen und an der ersten Sitzung teilnehmen.
  5. Falls darüber hinaus noch Bedarf besteht, haben wir immer noch die Möglichkeit, im gleichen Semester ein Blockseminar einzurichten. Dafür ist es jedoch wichtig, den Bedarf zu kennen. Dieses lässt sich am leichtesten durch Ihr Erscheinen in der ersten Sitzung feststellen.

Bitte sehen Sie von zusätzlichen Anfragen per E-Mail oder Telefon ab.

Multiple-Choice-Fragen und Präsentationen

Für alle Lehrveranstaltungen der Professur für Pädagogische Psychologie gelten folgende Tipps zur Erstellung und Gestaltung von Präsentationen und Multiple-Choice-Fragen.