Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte
PD Dr. Marc von Knorring

PD Dr. Marc von Knorring

PD Dr. Marc von Knorring
Kontakt:

PD Dr. Marc von Knorring
Privatdozent

Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte


Innstraße 25
Passau

Raum:PHIL 377
Telefon:+49(0)851/509-2713
Email:Marc.vonKnorring@uni-passau.de
Homepage:http://www.phil.uni-passau.de/neuere-und-neueste-geschichte/lehrstuhlteam/pd-dr-marc-von-knorring/
Sprechzeiten:Do. 14-15 Uhr
 
Lehrveranstaltungen
Wintersemester 2016/17

Lebenslauf

JahrStationen im Lebenslauf
1971geb. in Aurich/Ostfriesland; seit 2005 verheiratet, eine Tochter
1990Abitur an der Integrierten Gesamtschule Aurich
1990 - 1997Studium der Wirtschaftswissenschaften in Hannover (Teilexamen)
1998 - 2002Magisterstudium der Mittleren und Neueren Geschichte, Deutschen Literaturwissenschaft und Alten Geschichte in Passau
2002 - 2004Promotionsstudium in Bonn
2003Wissenschaftliche Hilfskraft bei der Vereinigung zur Erforschung der Neueren Geschichte e. V., Bonn
2003 - 2004Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit, Universität Bonn
2004 - 2007Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München, Abt. Deutsche Reichstagsakten, Reichsversammlungen 1556 - 1662 (Dienstort: Universität Bonn)
2007 - 2008Lektoratspraktikum im Dietmar Klinger-Verlag, Passau
seit 2008Assistent am Passauer Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte
seit 2013Privatdozent für das Fach Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Passau

Mitgliedschaften

  • Deutscher Hochschulverband
  • Verband der Historikerinnen und Historiker Deutschlands, ebd. AG Internationale Geschichte
  • International Commission for the History of Representative and Parliamentary Institutions
  • Prinz Albert-Gesellschaft – Prince-Albert-Society
  • Ranke-Gesellschaft
  • Vereinigung für Verfassungsgeschichte
  • Arbeitskreis Militärgeschichte
  • Verein für Ostbairische Heimatforschung

Forschung

19./20. Jahrhundert

  • Lebenserinnerungen und Historiographie im öffentlichen Kontext
  • Lebenserinnerungen und Biographie 
  • Monarchiegeschichte
  • Etiketteliteratur als Medium und Quelle
  • Internationale, bes. deutsch-britische Beziehungen

16./17. Jahrhundert

  • Verfassung, Verwaltung, Gesetzgebung
  • Konfliktbewältigung und Friedenssicherung