Professur Romanische Literaturwissenschaft/Landeskunde (Schwerpunkt Italien)
Prof. Dr. Magdalena Mancas

Lehre

Studierende der Universität Passau

Die Vorlesungen und Seminare des Lehrstuhls richten sich an Studierende der Bachelor und Masterstudiengänge in den Fächern Kulturwirtschaft und European Studies sowie an Studierende des Bachelorstudiengangs Sprach- und Textwissenschaften und des Masterstudiengangs Text- und Kultursemiotik.

Forschung

Studierende der Universität Passau

Forschungsschwerpunkte von Frau Professorin Mancas sind:

- Literatur und Kultur des 16. und 20. Jahrhunderts
- Repräsentationen von Gewalt in der Literatur (16. und 20. Jahrhundert)
- Narratologie und Rezeptionsästhetik
- Novellistik
- Autobiographie
- Migrantenliteratur
- Italienischer Film

Professurvertretung

Frau Professorin Dr. Magdalena Mancas vertritt die Professur im Sommersemester 2019 und im Wintersemester 2019/20.

AKTUELLES

  • Lektürekanon italienische Literaturwissenschaft

SO ERREICHEN SIE UNS

Sekretariat

Studierende können sich an das Dekanantssekretariat 0851/509-2601, NK 222, wenden.