Professur für Kunstpädagogik/Ästhetische Erziehung
Sebastian Haslinger

Sebastian Haslinger

Drahtkubus aus gefundenen Stacheldraht an der deutsch-tschechischen Grenze 2016
Glasobjekt aus Scherbenfundstücken Bayerischer Wald 2016
Objekte aus Glas und Schwemmholz 2017
kubisches Leuchtobjekt gestaltet mit Dias der 1940er bis 1980er Jahren 2017
Objekt „Benzinpreiskurve“ veranschaulicht die Benzinpreisentwicklungen der drei Grenzländer, Deutschland, Österreich und Tschechien. 2016
Objekte aus Glas und Schwemmholz 2017
 
 

Kontakt und Lehrveranstaltungen

Sebastian Haslinger

Kurzbiografie

  • 1978 in Zwiesel, Niederbayern geboren
  • 1997-1999 Schreinerlehre Kunstschreinerei Hafner Perlesreut
  • 2000-2002 Fachoberschule im Bereich Gestaltung in Straubing
  • 2004-2005 Schreinermeister an der Handwerkskammer in Passau
  • 2012-2014 Zusatzausbildung zum Heilpädagogischen Förderlehrer
  • seit 2005 Heilpädagogischer Förderlehrer und Werkmeister am Caritas Förderzentrum St. Severin Passau

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

  • 2016 Ausstellung "Einen Moment bitte! Oder zwei!"
    Fotografien Herbert Pöhnl und Johannes Haslinger Objekte Sebastian Haslinger
    Stadtmuseum Deggendorf
  • 2017 Fotografien Herbert Pöhnl und Johannes Haslinger Objekte Sebastian Haslinger
    Leeren Beutel Regensburg
  • 2017 Fotoausstellung Johannes Haslinger , Objekte Sebastian Haslinger
    Pasinger Fabrik München