Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft
Meldung

Einladung zum Vortrag von Prof. Dr. Annika Sehl am 16. Juli 2019

Am Dienstag, den 16.07.2019, findet um 18:00 Uhr in Hörsaal 1 PHIL die siebte Veranstaltung im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung zum Thema „Alles unter Kontrolle? Herausforderungen der Digitalisierung für die Gesellschaft“ statt.

Prof. Dr. Annika Sehl lehrt im Studiengang Management und Medien Digitalen Journalismus an der Universität der Bundeswehr München. Ihre Forschung beschäftigt sich mit der digitalen Transformation öffentlich-rechtlicher und privater Medien in Europa, dem Impact des öffentlich-rechtlichen Rundfunks auf den Markt in verschiedenen europäischen Ländern, der Nachrichtennutzung auf Social Media sowie der journalistischen Qualität aus normativer versus Rezipientensicht.

Das Thema ihres Vortrags ist: "Öffentlich-rechtliche Medien im (digitalen) Wandel".

Das gesamte Programm der öffentlichen Ringvorlesung finden Sie hier.

Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns freuen!

| 09.07.2019