Zentrum für Medien und Kommunikation
Meldung

Anne-Christin Hoffmann erhält Preis für gute Lehre

Im Rahmen des Dies academicus ist Anne-Christin Hoffmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft, mit dem Preis für gute Lehre der Universität Passau ausgezeichnet worden.

Anne-Christin Hoffmann erhält Preis für gute Lehre (Bildquelle: Universität Passau)

Die Universität ehrt jährlich Dozierende, die sich überdurchschnittlich in der Lehre engagieren. Die Auswahl der PreisträgerInnen erfolgt auf Vorschlag der Fakultäten, die sich an den Ergebnissen der Lehrevaluationen und Rückmeldungen der Studierenden orientieren.
Die Lehrschwerpunkte von Anne-Christin Hoffmann in den Studiengängen Journalistik und Strategische Kommunikation sowie Medien und Kommunikation liegen in der Vermittlung kommunikationswissenschaftlicher Theorien und Methoden im Bereich Medienwirkungsforschung, Sportkommunikation und Public Relations. In ihren Lehrveranstaltungen engagiert sie sich besonders für die Verknüpfung von Theorie und Praxis durch die Einbindung von Forschungsprojekten sowie Kooperationen mit Projektpartnern. Hervorzuheben ist die Öffnung ihrer Veranstaltungen für regionale caritative und soziale Projekte sowie Non-Profit-Unternehmen, deren Ziele mithilfe von lehrbezogener Öffentlichkeitsarbeit unterstützt werden.
Hier finden Sie weitere Informationen zum Dies academicus 2017

| 16.11.2017