Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik
Der Lernort Wald

Der Lernort Wald

In Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Passau-Rotthalmünster fand am 24. Oktober 2014 eine vierstündige Exkursion zur handlungs- und erfahrungsorientierten Erarbeitung grundlegenden Fachwissens, ergänzt durch Spiele und Übungen zum Lernen mit allen Sinnen am außerschulischen Lernort Wald statt.

Kurzdarstellung des Projekts

  • Möglichkeit zur praktischen Arbeit mit Schülerinnen und Schüler der Grundschule an außerschulischen Lernorten (z.B. Waldjugendspiele im Neuburger Wald)
  • Besichtigung von außerschulischen Lernorten (z.B. Wissenswerkstatt Passau, Erlebnisort Bauernhof), die Sie später mit Kindern im Rahmen Ihres Sachunterrichts besuchen können
  • Kooperation mit außeruniversitären Partnerorganisationen (z.B. Waldführung mit AELF Passau)
  • Option zum Erwerb von Leistungspunkten im freien Bereich gem §22 Abs. 2 Nr.1 h LPO I