Philosophische Fakultät
Andreas Landes

Andreas Landes

Studium

B.A. Amerikanistik und Politikwissenschaft, M.A. European Studies

Promotion im Fach

Interkulturelle Kommunikation

Thema

Integration in Organisationen – Integration durch Organisationen? Die soziale Welt der Organisation und ihre Rolle bei der Integration qualifizierter Migranten am Beispiel kleinerer und mittlerer Unternehmen

Forschungsansatz

Auf Basis einer qualitativen Methodologie untersucht dieses Dissertationsprojekt inwiefern Arbeit und das Arbeitsumfeld mit seinen spezifischen Charakteristika sowie mit seiner Bedeutung für Arbeitsmigranten dazu beiträgt, die Teilhabe an weiteren gesellschaftlichen Bereichen zu erleichtern sowie Stabilität und Sozialisation im Aufnahmeland zu befördern. In seinem Verständnis von Integration und Sozialisation stützt sich das Projekt auf wissenssozilogische Grundlagen und die Theorie sozialer Welten  In einer zweistufigen empirischen Studie werden im ersten Schritt Interviewstudien mit qualifizierten Zuwanderern in KMUs durchgeführt; im zweiten Schritt werden in in 3-4 Organisationen ethnographische Fallstudien durchgeführt. Das Projekt widmet sich damit der bisher wenig beleuchteten empirischen Frage der Integration durch Organisationen und zielt darauf ab, Forschungslücken in der Migrations- sowie der interkulturellen Organisationsforschung zu schließen.