Philosophische Fakultät
Forschungsprojekte

Forschungsprojekte

Digitale Geisteswissenschaften Bayern

Die Digitalisierung spielt auch für die Geisteswissenschaften eine immer größere Rolle sowohl in der Forschung als auch in vielen relevanten Berufsfeldern. Studierende der Geisteswissenschaften sollten daher in ihrem Studium auch einführende Grundkenntnisse in angrenzenden Feldern der Informatik sowie einen Überblick über Inhalte der Digital Humanities (DH) erhalten.

mehr

SKILL: Passauer Modellprojekt zur Weiterentwicklung der Lehrerbildung

"SKILL" ist ein Projekt zur Weiterentwicklung der Lehrerbildung, an dem mehrere Fakultäten sowie das Zentrum für Lehrerbildung und Fachdidaktik der Universität Passau beteiligt sind. Im Mittelpunkt stehen die Einrichtung eines Didaktischen Labors zur Entwicklung innovativer Lehr-Lern-Konzepte in der Passauer Lehrerbildung.

mehr

DFG-Projekt: Lokale Parteiensysteme in Deutschland

„Die Freien Wähler Bayern sind keine klassische Partei." An der Universität Passau wird zu kommunalen Wählergemeinschaften geforscht, worin auch die Wurzeln der Freien Wähler liegen.

mehr

DFG-Graduiertenkolleg II: Privatheit und Digitalisierung

Wie verändern Social Media, Big Data und digitale Überwachung den Begriff des Privaten? In der zweiten DFG-Förderphase konzentriert sich das Passauer Graduiertenkolleg auf das Thema Digitalisierung.

mehr

BEGEGNUNGSRAUM GESCHICHTE - außerschulische Lernorte in der bayerisch-böhmischen Grenzregion

Gemeinsame Grenze: Ein INTERREG-Projekt an der Universität Passau und der Südböhmischen Universität in Budweis bringt Jugendliche und Lehrkräfte an ausgewählten historischen Stätten in Bayern und Böhmen zusammen.

mehr

INTERREG-Projekt - Aus der Tradition in die Zukunft

Eine zweisprachige App und neues Unterrichtsmaterial: Die Universitäten Passau und Budweis beschäftigen sich in einem gemeinsamen INTERREG-Projekt mit dem sprachlich-literarischen Erbe der Grenzregion, um Hürden im Bereich der Bildungsangebote abzubauen.

mehr

BMBF-Projekt IndORGANIC: Passauer Team bereitet grüne Transformation in Indonesien vor

Kann die Landwirtschaft des weltgrößten Inselstaats verstärkt auf Bio setzen? Ein Forschungsteam der Universität Passau testet das Potential von organischem Landbau in Indonesien - das BMBF fördert das Projekt mit 882 190 Euro.

mehr

ViSIT - virtuelles Museum für Passau und Kufstein

Forschende machen im Rahmen eines Interreg-Projekts die Vergangenheit der Veste Oberhaus und der Festung Kufstein durch multimediale Installationen und ein virtuelles Verbundsystem grenzübergreifend lebendig.

mehr

Auf den Spuren der Russlanddeutschen in postsowjetischen Archiven

Katharina II. holte sie ins Zarenreich: Russlanddeutsche haben in Russland und den Nachfolgestaaten der Sowjetunion viele Spuren hinterlassen. Eine Forschungsgruppe macht diese ausfindig und erstellt daraus ein Handbuch, um künftigen Forschungen die Arbeit zu erleichtern.

mehr

Europäisches Netzwerk "WEGO: Wellbeing, Ecology, Gender and cOmmunity"

Maskuline Bergbauindustrie trifft egalitäre, indigene Gemeinschaft: Wie verschieben sich die Machtverhältnisse der Geschlechter? Die Agrarsoziologin Professorin Martina Padmanabhan und der Entwicklungsökonom Professor Michael Grimm sind Teil eines neuen europäischen Netzwerks, das den Gender-Aspekt bei Veränderungen in der Umwelt unter die Lupe nimmt.

mehr

Treffer 11 bis 20 von 21
1 2 3 
###LOGO###

###TITLE###

###DESCRIPTION###

###MORE###

Umweltbildung

Projekt Umweltbildung

Was ist nötig, um die Idee nachhaltiger Entwicklung in die Realität zu überführen? Eine bedeutende Rolle bei der Untersuchung dieser Frage nehmen gesellschaftliche Akteurinnen und Akteure ein, handlungsfähige und -bereite Menschen. Bereits im Rahmen des Artikels 36 des während der Weltkonferenz der Vereinten Nationen für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro 1992 beschlossenen entwicklungs- und umweltpolitischen Aktionsprogramms "Agenda 21" wurde Bildung als Schlüsselfaktor auf dem Weg zum ehr Nachhaltigkeit bezeichnet.

mehr