Ehemalige Professur für Historische Hilfswissenschaften
Systematische Übersicht

Systematische Übersicht

Vorlesungen 1976

Titel Semester
Einführung in die Historischen Hilfswissenschaften WS 1985/6; SS 1987; WS 1988/9; WS 1991/2; WS 1993/4; SS 1996; SS 1998; WS 2000/1; WS 2002/3, WS 2005/6; WS 2008/9, SS 2012, SS 2015
Vorlesungszyklus:
Lateinische Paläographie und Epigraphik
SS 1989–SS 1990; SS 1994–SS 1995; WS 1998/9–WS 1999/2000, SS 2003-SS 2004
Lateinische Paläographie und Epigraphik (Version in einem Semester) WS 2006/7, SS 2011, WS 2013/4
Vorlesungszyklus:
Urkundenlehre
SS 1983–WS 1983/4; SS 1987–SS 1988; SS 1992–SS 1993; WS 1996/7–WS 1997/8; SS 2001–SS 2002
Die Vatersprache Europas - Einführung in die mittellateinische Sprache und Literatur WS 1988/9; WS 1999/2000, WS 2009/10
(Aspekte der) Insignienkunde (Geschichte und Politik als multimediale Inszenierung) WS 1985/6; SS 1989; SS 1993, SS 2006, SS 2010, WS 2015/6
Einführung in die mittelalterliche Geschichte = Das Mittelalter. Zeit - Raum - Menschen SS 1984; WS 1989/90; WS 1992/3; WS 1996/7, SS 2006, WS 2009/10, WS 2011/2
Zeit und Endzeit in der Geschichte WS 1993/4, SS 2005, WS 2007/8, WS 2012/3
Vorlesungszyklus:
Italien im Mittelalter
SS 1986–WS 1986/7; WS 1987/8–WS 1990/1; WS 1991/2–SS 1995; SS 1996–WS 1999/2000; SS 2001; SS 2003, SS 2005
Lateinamerika in vorkolumbischer Zeit SS 97; WS 2000/1; WS 2002/3, WS 2005/6, SS 2009, WS 2014/5
Spanien und Portugal im Mittelalter SS 1999; WS 2001/2, SS 2004, SS 2007, SS 2010
Die Entwicklung der Schule vom Mittelalter bis zur Neuzeit SS 2000; WS 2000/1; WS 2001/2, WS 2010/1
Bayern im Mittelalter SS 2002, WS 2007/8
Bayern im Spätmittelalter WS 2003/4
Geschichte des byzantinischen (oströmischen) Reiches - Griechenland, Balkan, Türkei WS 2006/7, SS 2012
Urkundenfälschung SS 2007, WS 2011/2
Das Mittelmeer im Mittelalter WS 2008/9
"... unser Banner weiß und blau" - Heraldik und Staatssymbolik SS 2009, SS 2013
Die englisch-französischen Beziehungen im Mittelalter WS 2010/1
Die Kreuzzüge SS 2011
"Sexu foemina, ingenio vir" - Politikerinnen im Mittelalter WS 2012/3
"Uns ist in alten Mären" - die histrorischen Hintergründe der mittelhochdeutschen Dichtung SS 2013
Zwei Päpste und ein Heiliger - Die wahre Geschichte der Borgia WS 2013/4
Bayern - Preußen - Österreich: Geschichte einer spannungsreichen Dreiecksbeziehung SS 2014
Die Römische Kurie - Papst, Kardinäle. Urkunden, Finanzen SS 2014
Die Geheime Nachricht WS 2014/5
Kain und Abel im Mittealter - Der (politische) Mord vom 6. - 16. Jahrhundert SS 2015
Nec scholae, nec vitae - Beispiele fehlgeleiteter Erziehung im historischen Kontext WS 2015/6

Proseminare

Titel Semester
Proseminar zur Einführung in das Studium der Geschichte, Teil Mittelalter [Würzburger Modell]SS 1979–SS 1980; SS 1983–WS 1983/4 (gemeinsam mit Alter Geschichte und Neuerer Geschichte)
Einführende Proseminare (Passauer Modell):
Einführung in die mittelalterliche Geschichte (Das Schisma von 1159)WS 1990/1
Einführung in die mittelalterliche Geschichte (Die Farza de Avila)WS 1990/1
Einführung in die mittelalterliche Geschichte (Richard Löwenherz)SS 1992
Einführung in die mittelalterliche Geschichte (Die Kaiserkrönung Karls des Großen)WS 1996/7; SS 2001
Einführung in die mittelalterliche Geschichte (Heinrich der Löwe in Chiavenna)WS 1998/9; SS 2002, WS 2010/1, WS 2011/2
Einführung in die mittelalterliche Geschichte (Schule im Mittelalter)SS 2006
Einführung in die mittelalterliche GeschichteWS 2010/11
Thematische Proseminare (Würzburger Modell):
Kanzlei und Verwaltung Ludwigs des BayernWS 1978/9
UrkundenfälschungWS 1979/80; WS 1981/2
Die Karolinger in BayernSS 1980
Mord und Totschlag im mittelalterlichen RechtWS 1980/1
Konrad von Querfurt, Bischof von WürzburgSS 1981
Die deutsche KönigswahlSS 1982
Genealogie und HeraldikSS 1984
Weltchronistik und KomputistikWS 1984/5
ChronologieSS 1987
HeraldikWS 1987/8

Hauptseminare

Titel Semester
Die Einsetzung der Bischöfe im Spätmittelalter - Beurkundungsvorgang und rechtliche FragenWS 1982/3
Der Liber Diurnus und das päpstliche Urkundenwesen im frühen MittelalterWS 1983/4
Kaiser Friedrich II. - Quellen und QuellenkritikWS 1984/5
SchreibmeisterbücherSS 1986
Die päpstlichen FinanzenWS 1987/8
Der Passauer Domdekan Albertus Bohemus (+ 1260)SS 1988
Die Freiheitsbriefe des Hauses Österreich (privilegium maius, minus, minimum)SS 1990
Urkunden, Verwaltung und Kanzlei der Wittelsbacher im 13. und 14. JahrhundertWS 1990/1
Die Entwicklung der Schrift und die Methoden des Lese- und Schreibunterrichtes in Vergangenheit und GegenwartWS 1991/2 (gemeinsam mit Grundschuldidaktik)
Die Borgia-Päpste (Calixt III. und Alexander VI.)WS 1992/3
Die historischen Wurzeln der autonomen RegionenSS 1993
Deutschsprachige UrkundenWS 1993/4
Ausgewählte Kapitel zur Geschichte Portugals bis zur Vereinigung mit SpanienWS 1993/4, SS 2005
Groß- und Kleinschreibung im Deutschen (paläographische und sprachwissenschaftliche Fragen)SS 1994 (gemeinsam mit Deutsche Sprachwissenschaft)
Reconquista – Conquista: die Expansion des christlichen Europa im Mittelalter und an der Schwelle der NeuzeitWS 1994/5
Schrift, Kultur und Politik in Italien vom 8. bis 19. JahrhundertWS 1994/5
Der Schwarze Tod – der Einfluß von Krankheiten auf den Geschichtsverlauf in der alten und neuen WeltSS 1995
Der politische Mord im Mittelalter / Mord und Totschlag im MittelalterSS 1996, SS 2012
Hof, Kapelle und Kanzlei als Instrumente mittelalterlicher HerrschaftsausübungWS 1996/7
Die europäischen Entdeckungsfahrten nach Afrika, Asien und Amerika im 15. und 16. JahrhundertWS 1997/8
Papst Innozenz III. – Quellen und QuellenkritikWS 1997/8
Lateinamerika in vorkolumbischer ZeitSS 1998
Die Schule im MittelalterWS 1998/9
Der Erste Minister – der Herrscher und sein ChefberaterSS 1999
Geschichte und "neue Medien"WS 1999/2000
Zeit und Endzeit in der GeschichteWS 2000/1
Die geheime NachrichtSS 2001, WS 2003/4, SS 2006
Historische KriminalromaneWS 2001/2
Insignienkunde – Geschichte, Politik und Recht als multimediale InszenierungSS 2002
Geschichte im InternetWS 2002/3
Das Nibelungenlied und deutsche politische Lyrik der StauferzeitSS 2003 (gemeinsam mit ältere deutsche Literaturwissenschaft)
Die Entwicklung der Schule vom Mittelalter bis zur NeuzeitSS 2003, WS 2008/9
Essen und Trinken im MittelalterWS 2003/4
Stadtgeschichte im InternetSS 2004
Schrift und Buchkultur in Großbritannien und Irland von der römischen Antike bis zum 18. JahrhundertSS 2005, SS 2007, WS 2011/2
Schrift und Buchkultur auf der Iberischen Halbinsel von der Antike bis zum 18. JahrhundertWS 2005/6
Politische Diffamierung im MittelalterWS 2005/6
HeraldikWS 2006/7
Bayerische KönigsträumeWS 2006/7
"Sexu foemina, ingenio vir": Politikerinnen im MittelalterSS 2007
Das BuchWS 2007/8
Der unfähige NachfolgerWS 2007/8
Mobilität im MittelalterWS 2008/9
Schrift und Buchkultur in Frankreich in Mittelalter und NeuzeitSS 2009
Südtirol als politische und KulturlandschaftSS 2009 (gemeinsam mit ältere deutsche Litaraturwissenschaft)
Von Neudörffer bis Sütterlin: Anleitung zur Lektüre der "deutschen Schrift" im historischen RahmenWS 2009/10
Von der "consors imperii" zum "Regiment der Unterröcke" - die Frau hinter dem mittelalterlichen ThronWS 2009/10
UrkundenfälschungSS 2010
Das Konstanzer KonzilSS 2010
Das tägliche Leben im MittelalterWS 2010/11
Königliche Eheaffairen im MittelalterSS 2011
Die päpstliche Kurie - ein Zentralorgan in vormoderner ZeitWS 2012/3

Übungen und andere Seminare

Titel Semester
Einführung in die KodikologieSS 1977
Paläographische Leseübungen zur gotischen und humanistischen Schrift (vornehmlich deutsche und lateinische Urkundentexte)WS 1977/8
Päpstliche Urkunden und Akten im Spätmittelalter und der Neuzeit (Gregor XI. bis Paul VI.), mit besonderer Berücksichtigung des Vatikanischen ArchivsSS 1978
Paläographische Leseübungen zur Schrift des Manierismus und Barock (ca. 1480 - 1620)WS 1978/9
Die Päpste und Deutschland zur Zeit der Renaissance, Reformation und GegenreformationSS 1979 (gemeinsam mit Neuere Geschichte)
Lektüre lateinischer Quellen zur Geschichte Papst Alexanders VI.WS 1980/1
Grundfragen der Sphragistik und ChronologieSS 1981
Der frühe BuchdruckWS 1981/2
Lektüre lateinischer Quellen (zur Vorbereitung auf die Zwischenprüfung)SS 1982
Lateinische Paläographie des 16. und 17. JahrhundertsWS 1982/3
Lektüre und Interpretation ungedruckter Quellen zur Würzburger Kunstgeschichte vom 15.–18. JahrhundertSS 1985 (gemeinsam mit Kunstgeschichte)
HeraldikSS 1987; SS 1994
Praktische Einführung in die lateinische PaläographieWS 1987/8
Mittellateinischer Lektürekurs: Texte zur BibelexegeseSS 1988
Mittellateinischer Lektürekurs: Texte zur Diätetik und GastronomieWS 1988/9
Kaiser- und Bischofsurkunden des Hochmittelalters im VergleichWS 1988/9
Mittellateinischer Lektürekurs: Polemische und panegyrische Texte über Gregor VII. und Heinrich IV.SS 1989
Der Sybel-Ficker-StreitSS 1990
Mittellateinischer Lektürekurs: Mittelalterliche AnfängertexteWS 1990/1
Mittellateinischer Lektürekurs: Texte zu Innonzenz III.WS 1991/2
Schrift und Schreiben in Großbritannien, Irland und Nordamerika vom 6.–19. JahrhundertSS 1992

Urkundenfälschung

SS 1995
Schrift und Schreiben in Großbritannien und Irland vom 2.–17. JahrhundertSS 1996
ChronologieSS 1997
Lektüre und Edition ungedruckter mittelhochdeutscher TexteSS 1998
Europäische Geschichte im Spiegel der Urkunden Karls IV. und WenzelsSS 1999
Lektüre ungedruckter Texte zur bayerischen und böhmischen GeschichteWS 2002/3
Mittelalterliche griechische Paläographie: Biblische und apokalyptische TexteSS 2004
Mittelalteinische Texte (Auffrischungskurs)SS 2012

Kompatkseminare

Titel Semester
Praktische Einführung in die Lektüre neuzeitlicher SchriftenJuli 2004, September 2011

Interloquien

Titel Semester
RepräsentationWS 2011/2