Fachbereich Geographie
Lehramt Geographie

Lehramt Geographie

Das Fach Geographie kann innerhalb einer der vier an der Universität Passau angebotenen Lehramtsstudiengänge (für Grund-, Haupt-, Realschulen und Gymnasien) studiert werden. Diese werden seit dem Sommersemester 2009 in modularisierter Form angeboten. Zusätzlich kann seit dem Wintersemester 2006/07 zum Staatsexamen Realschule modularisiert studiert werden: Sie können somit gleichzeitig damit den Bachelor-Abschluss (B.A. of Education) und den Master-Abschluss (M.A. of Education) erwerben.

Studiendauer

Die Geographie wird im Studiengang Lehramt an Gymnasien "vertieft" (d. h. mindestens acht Semester) oder in den Studiengängen "Unterrichtsfach" ("nicht-vertieft") Lehramt an Grundschulen, Hauptschulen bzw. Realschulen (d. h. mindestens sechs Semester) studiert. Dabei werden neben dem Fachwissen fachdidaktische Kenntnisse erworben.

Fachdidaktik Geographie

In der Fachdidaktik Geographie lernen Sie die theoretischen Zielsetzungen und Anforderungen des Geographieunterrichts in der Schule kennen. Sie werden hierbei in die Lage versetzt, entsprechende Inhalte und Methoden der Geographie für den Unterricht auszuwählen und von den Fragestellungen der Praxis her zu erweitern. Über die fachdidaktischen Lehrveranstaltungen hinaus ist daher das in den Lehramtsstudiengängen obligatorische fachdidaktische Praktikum ebenfalls im Unterrichtsfach Geographie zu absolvieren, sofern es nicht in den Lehramtsstudiengängen für Realschulen bzw. Gymnasien alternativ im zweiten Unterrichtsfach abgeleistet wird.

Studienbeginn

Sie können das Lehramt Geographie jeweils zum Winter- oder Sommersemester beginnen.

Aufbau der Studiengänge

Lehramt Grundschule

  • 53+1 Credits (ohne Didaktik)
  • 7 Semester Regelstudienzeit, Vollzeitstudium
  • Zulassung: örtliches Auswahlverfahren

Lehramt Hauptschule

  • 53+1 Credits (ohne Didaktik)
  • 7 Semester Regelstudienzeit, Vollzeitstudium
  • Zulassung: nicht zulassungsbeschränkt

Lehramt Realschule

  • 60 Credits (ohne Didaktik)
  • 7 Semester Regelstudienzeit, Vollzeitstudium
  • Zulassung: nicht zulassungsbeschränkt

Lehramt Realschule als Bachelorstudiengang

  • 90 Credits (Erstfach), bzw. 50 Credits (Zweitfach) (ohne Didaktik)
  • 6 Semester Regelstudienzeit, Vollzeitstudium
  • Zulassung: nicht zulassungsbeschränkt

Lehramt Gymnasium

  • 92+1 Credits (ohne Didaktik)
  • 9 Semester Regelstudienzeit, Vollzeitstudium

Masterstudiengang (Master of Education)

  • 4 Semester Regelstudienzeit, Vollzeitstudium
  • Zulassung: Abschluss eines grundständigen Lehramtsstudiengangs und bestandenes Eignungsverfahren

Modulgruppen

Das Studium umfasst drei Modulgruppen:

A: Basismodule

Die Basismodule vermitteln die zentralen Grundlagen zur Anthropogeographie, zur Physischen Geographie und zur Regionalen Geographie im Rahmen von Proseminaren, Vorlesungen und Wissenschaftlichen Übungen. Ein vorab zu absolvierendes Propädeutikum führt in die grundlegenden geographischen Arbeitstechniken ein.

B und C: Vertiefungsmodule und Aufbaumodul

In den Vertiefungs- und Aufbaumodulen werden die erworbenen Grundlagen im Rahmen von Hauptseminaren und Vorlesungen vertieft. Des Weiteren lernen Sie in Übungen die verschiedenen wissenschaftlichen Arbeitsweisen der Geographie (wie Kartographie, empirische Sozialforschung oder GIS) kennen. Das erworbene Wissen wird zu ausgewählten Themen und Regionen im Gelände auf ein- und mehrtägigen Exkursionen angewendet und erweitert.