Fachbereich Geographie
PaNGeo

PaNGeo

Passauer Netzwerk der Geographiestudierenden

Herzlich willkommen bei PaNGeo, dem Passauer Netztwerk der Geographiestudierenden. Wir sind die Anlaufstelle für Fragen rund um das Geographiestudium und können aus einem reichen Erfahrungsschatz schöpfen. Wir ermöglichen persönlichen Kontakt zu den Dozierenden. Bei uns wird die Matrikelnummer zum Gesicht!

Was uns verbindet ist die Geographie, was uns ausmacht ist die Gemeinschaft! Deshalb ist bei uns jedes neue Gesicht herzlich willkommen. Meldet euch einfach bei uns oder besucht uns einfach auf unserem nächsten Stammtisch!

Außerdem bieten wir einen Newsletter mit wichtigen Informationen rund um das Fachgeographie und die Universität Passau (Anmeldung unter stud.geo.passauatgooglemail.com).

Team im Sommer 2016

1. Vorstand Ramona Schwaiger
Grundschullehramt 4. Fachsemester
Ressort: Öffentlichkeitsarbeit
2. Vorsitzender Steffen Jeschke
Master Geographie, 2. Fachsemester
Ressort: Veranstaltungen extern
3. Vorsitzende Ina Voshage
Master Geographie, 2. Fachsemester
Ressort: Veranstaltungen intern
1. Stellv. Vorsitzende Ines Huber
Lehramt Gymnasium 6. Fachsemester/
Bachelor European Studies
5. Fachsemester
Ressort: Organisation
2. Stellv. Vorsitzende Christin Krause
Grundschullehramt 4. Fachsemester
Ressort: PR
3. Stellv. Vorsitzender Max Ertl
Lehramt Gymnasium 5. Fachsemester/
Bachelor European Studies
4. Fachsemester
Ressort Finanzen

Aktivitäten

Geo-Hütte

Im Wintersemester veranstalten wir immer eine Erstsemesterhütte, um die Quietschies kennenzulernen!

Student meets Dozent

Student meets Dozent wurde von uns organisiert, um den Studierenden die Möglichkeit zu geben, die Dozenten ein bisschen besser kennenzulernen.

GeoComPass

Natürlich ist PaNGeo auch bei jedem GeoComPass-Event dabei. Wir verkaufen Getränke und kümmern uns um die Zertifikate!

Hochschulgruppennachmittag

Am Hochschulgruppennachmittag haben wir Erstsemester und alle, die sich für PaNGeo interessieren, über uns und was wir machen informiert. Des Weiteren sind wir in der O-Woche auch immer für die Erstsemester da. Dieses Semester haben wir zum Beispiel Geocachen organisiert!

BuFaTa

Jedes Semester findet eine Bundesfachschaftentagung statt. Hier treffen sich Vertreter aus verschiedenen deutschsprachigen Universitäten und tauschen sich über das Geographie-Studium und alles was dazu gehört aus. Da sind wir natürlich auch jedes Mal dabei!

Stammtisch

Einmal im Monat treffen wir uns alle und sitzen uns gemütlich zusammen. Bei unseren Stammtischen sind neue Gesichter sehr gerne gesehen!

Dult, Grillen & Co

Unternehmungen wie Dultbesuche und Grillen auf der Innwiese dürfen verständlicherweise auch nicht fehlen!

ARCHIV

2015

Filmvorfürung mit Expertenrunde

Filmvorführung mit Expertenrunde

2013/2014

Geo-Hütte 

 Nachdem die Hütte für Erstsemesterstudierende zwei Mal ausfallen musste, fanden sich diesmal überraschend viele Teilnehmer für die Fahrt nach Abtschlag ein. Nach der Anreise wurde die Stimmung unter den 18 Teilnehmern mit verschiedenen Kennenlernspielen aufgelockert, dazu wurde musiziert. Besonderes Highlight war der Besuch des Nikolaus, der nicht nur für die Teilnehmer, sondern auch für den einen oder anderen Organisator, überraschend war. Noch dazu kam Besuch vom ehemaligen Vorstand Nils Eger, der extra aus Ingolstadt anreiste. Auch weitere PaNGeo-Mitlgieder kamen abends extra vorbei, um die Ersties an dieser Stelle, nochmals zu begrüßen.

Gestärkt vom Frühstück ging es Richtung Großer Rachel. Der gefallene Neuschnee verlieh der Exkursion unter der Leitung von Philipp Pitsch ein besonderes Flair und so zeigten sich Rachelsee und der Gipfel selbst von ihrer schönsten Seite. Die Aufstieg ging auf dem Forstweg über das Waldschmidthaus zum Gipfel und über die Rachelkapelle und den See wieder zurück. Während der Laufroute stoppten wir immer wieder, um verschiedene Landschaftsmerkmale, exemplarisch zu erläutern. Abends wurde die Truppe mit selbstgekochtem Curry versorgt und man ließ den Tag am Lagerfeuer mit Glühwein und dem ein oder anderen Bierchen gemütlich Revue passieren.

Am Sonntag konnten sich die Teilnehmer dann etwas ausschlafen. Nach dem Frühstück brachten alle die Hütte wieder auf Vordermann und es gab eine Feedback-Runde. Dabei lobten die Teilnehmer Philipp Pitsch für die interessante Exkursion, die nicht nur informativ sondern auch interessant war und den Stoff, den die Erstsemesterstudierenden bereits aus den Einführungsveranstaltungen kennen, in der Praxis näher brachte. Die Teilnehmer zeigten sich auch mit der Organisation, vor allem aber mit dem selbstgekochten Essen, sehr zufrieden.

Der gesamte PaNGeo Vorstand möchte sich an dieser Stelle nochmal recht herzlich bei Philipp Pitsch, Nils Eger, Florian Stelzer, dem Nikolaus und natürlich allen Teilnehmern, Besuchern und Organisatoren bedanken!

Geographiestudierende evaluieren ihre Studierendenvertretung PaNGeo

92,75 Prozent der Studierenden im Fach Geographie ist die Arbeit der als Studierendenvertretung tätigen Hochschulgruppe PaNGeo wichtig. Dieser Referenzwert wurde im Rahmen einer empirischen Umfrage durch die Wissenschaftliche Übung "Empirische Sozialforschung in der Geographie" unter den Geographiestudierenden an der Universität Passau erfasst.

Ausführlicher Artikel im Uni-Blog

Folgen Sie uns

PaNGeo auf Facebook
Newsletter zu PaNGeo