Lehrstuhl für Exegese und Biblische Theologie
Curriculum Vitae Prof. Dr. Sandra Huebenthal

Curriculum Vitae Prof. Dr. Sandra Huebenthal

JahrStationen im Lebenslauf
seit Sommersemester 2015Professorin für Exegese und Biblische Theologie an der Universität Passau
2014 - 2015Lehrvertretung im Fach Neues Testament an der University of St. Andrews, Schottland
2014Lehrstuhlvertretung im Fach Neues Testament an der Universität Basel
2013Habilitation und Erwerb der Venia Legendi für das Fach Neues Testament
2010 - 2013DFG-Forschungsprojekt "Identitätsbildung im Spiegel der Jesuserinnerung: Das Markusevangelium als kollektives Gedächtnis" (Eigene Stelle) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
2007 - 2010Lecturer im Lehr- und Forschungsbereich Biblische Theologie der RWTH Aachen
2006 - 2008Religionslehrerin an der Ludwig-Erhard-Schule in Frankfurt-Unterliederbach
2004 - 2006Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Exegese und Theologie des Neuen Testaments an der Johann Wolfgang Goethe-Universität (DFG-Projekt "Analyse und Dokumentation der Auslegungs- und Wirkungsgeschichte des Zweiten Korintherbriefs")
1999 - 2005Aufbaustudium und Promotion in Neutestamentlicher Exegese an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen (Frankfurt am Main)
1997 - 2000Studium der Judaistik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität/Frankfurt am Main
1996 - 1997Studienjahr am Milltown Institute for Theology and Philosophy in Dublin
1994 - 1999Studium der katholischen Theologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen (Frankfurt am Main)

Mitgliedschaften

  • Arbeitsgemeinschaft der Katholischen deutschsprachigen Neutestamentlerinnen und Neutestamentler (AKN)
  • Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd)
  • European Association of Biblical Studies (EABS)
  • European Society for Women in Theological Research (ESWTR)
  • Netzwerk Theologie und Hochschuldidaktik
  • Society of Biblical Literature (SBL)
  • Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie (WGTh)
  • Studiorum Novi Testamenti Societas (SNTS)