Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt empirische Lehr-/Lernforschung
Lehr:werkstatt

Lehr:werkstatt

Die Lehr:werkstatt ist ein alternatives Praktikumsangebot für Lehramtsstudierende an der Universität Passau und kann nach dem ersten Semester begonnen werden.
Für den Bachelor of Education ist die Teilnahme an der Lehr:werkstatt oder dem Exercitium Paedagogicum verpflichtend!

Ausführliche Informationen zur Lehr:werkstatt finden Sie auf der Website Lehr:werkstatt vom Zentrum für Lehrerbildung und Fachdidaktik (ZLF).

Portfolio

Für den Teil A (Schulpädagogik) ist ein E-Portfolio anzufertigen.
Die Anleitung und alle nötigen Formulare finden Sie in ILIAS unter "Praktikumsportfolio" (Lehrstuhl Frau Prof. Mägdefrau).
Den Zugang dazu erhalten Sie im Begleitseminar des Praktikums.

Die Informationen zum Portfolio Teil B (Fachdidaktik) entnehmen Sie bitte der Homepage des jeweiligen Fachbereichs.

Wichtige Hinweise

  • Bitte überprüfen Sie Ihr Portfolio vor Abgabe auf Vollständigkeit. Unvollständige Portfolios können nicht akzeptiert werden!
  • Informationen zur Erstellung der Portfolios Teil B (Fachdidaktik) finden Sie jeweils bei den Dozierenden der Fachdidaktiken.

Standards für die Lehrerbildung

Frau Prof. Mägdefrau und Kollegium haben mit den Standards und Indikatoren für die Entwicklung von Kompetenzen in der Lehrerbildung für Sie als Praktikantin und Praktikant einen Leitfaden entwickelt, der Sie unterstützt, um Ihre Ziele in den Praxisphasen des Lehramtsstudiums zu erreichen. Die Standards sind für jedes der schulischen Praktika maßgeblich und zu berücksichtigen!

Frequently Asked Questions

Das ZLF hat für Sie alle Fragen zum Lehramtsstudium, die wiederholt von Studierenden gestellt wurden, im Bereich "Beratung und Hilfe" auf der Seite FAQ Lehramt beantwortet. Dort finden Sie unter der FAQ-Kategorie "Praktika" auch viele Fragen zu den (alternativen) Praktika an der Universität Passau beantwortet.