Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt empirische Lehr-/Lernforschung
Exercitium Paedagogicum

Exercitium Paedagogicum

Das Exercitium Paedagogicum (ExPaed) ist ein alternatives Praktikumsangebot für Lehramtsstudierende an der Universität Passau und kann nach dem ersten Semester begonnen werden.
Für den Bachelor of Education ist die Teilnahme am Exercitium Paedagogicum oder der Lehr:werkstatt verpflichtend!

Allgemeine Informationen zum Praktikum ExPaed finden Sie auf der Website Exercitium Paedagogicum vom Zentrum für Lehrerbildung und Fachdidaktik (ZLF). Detaillierte Informationen zum Ablauf des Expaeds finden Sie hier beim Lehrstuhl auf der nachfolgenden Website Anleitung (ExPaed).

Portfolio

Für den Teil A (Schulpädagogik) im Lehramt an Realschulen ist ein E-Portfolio anzufertigen.

Die Anleitung und alle nötigen Formulare finden Sie in ILIAS unter "Praktikumsportfolio" (Lehrstuhl Frau Prof. Mägdefrau).
Den Zugang dazu erhalten Sie in der Veranstaltung "40823 Praxisbegleitung und Praxisberatung: Praktikum Realschule", für die Sie sich verpflichtend auf Stud.IP anmelden müssen.
Es handelt sich dabei um keine Präsenzveranstaltung, sondern eine offene Sprechstunde für alle Fragen und Probleme rund um das Thema Praktikum.

Die Informationen zum Portfolio Teil B (Fachdidaktik) entnehmen Sie bitte der Homepage des jeweiligen Fachbereichs.

Downloads für Lehrkräfte und Schulen

Hier können Sie sich über die Rahmenbedingungen und Anforderungen des Exercitium Paedagogicum informieren:

Veranstaltung "Praxisberatung und Praxisbegleitung"

Wir bieten in jedem Semester die Veranstaltung "Praxisberatung und Praxisbegleitung: Praktikum Realschule" an.

Die Veranstaltung dient der besonderen und vertieften Betreuung der Studierenden im Hinblick auf den Praxisbezug des Studiums in Form von Beratungs- und Planungsgesprächen, Unterrichtshospitationen, etc.
Terminvereinbarungen sind auch individuell nach Absprache möglich. Nehmen Sie bitte dieses Angebot auch dann in Anspruch, wenn während des Praktikums unerwartete Probleme auftauchen oder Sie persönliche Zweifel an Ihrer Eignung zum Lehrerberuf verspüren.

Wir versuchen, Sie individuell zu beraten und damit nicht zuletzt auch einem engeren Bezug von theoretischer Ausbildung und Praxis gerecht zu werden.

Zusätzlich bieten wir in loser Folge zusätzliche Informationsveranstaltungen sowie Veranstaltungen zum Erfahrungsaustausch unter Studierenden an. Informieren Sie sich hierzu im Stud.IP oder auf diesen Seiten über die aktuellen Termine.

Weitere Informationen zur Veranstaltung "Praxisberatung und Praxisbegleitung"

Standards für die Lehrerbildung

Frau Prof. Mägdefrau und Kollegium haben mit den Standards und Indikatoren für die Entwicklung von Kompetenzen in der Lehrerbildung für Sie als Praktikantin und Praktikant einen Leitfaden entwickelt, der Sie unterstützt, um Ihre Ziele in den Praxisphasen des Lehramtsstudiums zu erreichen. Die Standards sind für jedes der schulischen Praktika maßgeblich und zu berücksichtigen!

Frequently Asked Questions

Das ZLF hat für Sie alle Fragen zum Lehramtsstudium, die wiederholt von Studierenden gestellt wurden, im Bereich "Beratung und Hilfe" auf der Seite FAQ Lehramt beantwortet. Dort finden Sie unter der FAQ-Kategorie "Praktika" auch viele Fragen zu den (alternativen) Praktika an der Universität Passau beantwortet.