Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt empirische Lehr-/Lernforschung
Vorträge und Posterpräsentationen

Vorträge und Posterpräsentationen

  • Böhm, M.; Baumgartner, I. (August 2017). Micro-level views on task characteristics, situational interest and the use of learning strategies. Paper presented at the 17th Bienniel EARLI Conference for Research on Learning and Instruction. Tampere, Finnland.  

  • Hähnlein, I.; Mägdefrau J. (August 2017). Assessing teacher students´epistemological beliefs about texts in pedagogy with the StEB Inventory. Paper presented at the 17th Bienniel EARLI Conference for Research on Learning and Instruction, SIG Assessment and Evaluation. Tampere, Finnland.

  • Böhm, M.; Mägdefrau, J.; Michler, A.; Gegenfurtner, A.; Baumgartner, I.; Jonas, K. (August 2016): Triggering students’ use of learning strategies in history classes through instructional prompts. Situational interest matters. ICM 2016. EARLI-SIG 8. EARLI. Thessaloniki, Greece, 25.08.2016. Online verfügbar

  • Böhm, M.; Mägdefrau, J. (Juni 2016): Measuring Situational Interest while Perceiving Learning Material – An Eye Tracking Approach. The Scandinavian Workshop on Applied Eye Tracking. Turku/Finnland, 06/2016. Online verfügbar

  • Böhm, M.; Mägdefrau J.; Gegenfurtner A. (September 2015): Interesse bei Wahrnehmung von Lernaufgaben - Eine Studie mit Blickbewegungsmessung. Vortrag auf der KBBB/AEPF 2015, 21. - 23. September 2015, Göttingen

  • Jonas, K.; Mägdefrau, J.; Michler A. (September 2015): Der Einfluss des Fachinteresses auf die Aufgabenwahrnehmung von Sekundarschüler(inne)n im Fach Geschichte. Vortrag bei der Tagung Geschichtsdidaktik empirisch 03. - 04. September 2015, Basel
  • Böhm M.; Mägdefrau, J. (August 2015): Does Fostering Situational Interest Help to Narrow the Gap Between Teachers and Students? Situational interest as a predictor of the gap between students' reported learning strategies and teachers' intentions of adequate strategy use. Vortrag auf der Earli. 16th Biennial Conference, 25. - 29. August 2015, Limassol, Cyprus.
  • Böhm, M.; Mägdefrau J. (Juni 2015): Ist aufgabenbezogenes situationales Interesse ein Prädiktor für den Grad der Übereinstimmung zwischen Strategieerwartung von Lehrkräften und selbstberichteten kognitiven Lernstrategien der Schülerinnen und Schüler bei Lernaufgaben im Geschichtsunterricht? Posterpräsentation im Rahmen des 1. Dortmunder Symposiums der Empirischen Bildungsforschung: "Bedingungen und Effekte guten Unterichts", 24. - 25. Juni 2015, Dortmund.  Download
  • Jonas, K.; Mägdefrau, J.; Michler, A. (März 2015): Aufgabenspezifischer Lernstrategieeinsatz und die Qualität historischen Argumentierens in Schülertexten. Vortrag auf der GEBF 2015 "Heterogenität.Wert.Schätzen"
    3. Jahrestagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung, 11. - 13. März 2015, Bochum.
  • Hank, B. & Mägdefrau, J. (August 2014): Change of students' conceptions - a longitudinal study in chemistry education. Paper presented at 9th International Conference on Conceptual Change, (EARLI-SIG 3), University of Bologna, Italy, August 26 - 29, 2014.
  • Mägdefrau, J. (Juni 2014). Gelingensbedingungen des Auslandsschuleinsatzes – Befunde aus der empirischen Forschung. Vortrag auf der Tagung "Bildung weltweit - Chancen weltweit" 04. - 07.6. 2014, Berlin 4. Weltkongress Deutscher Auslandsschulen.
  • Mägdefrau, J. & Michler, A. (7.10.2013): Lernaufgabenkonstruktionen von Geschichtslehrkräften: Diskrepanz von didaktischen Intentionen und Aufgabenpotenzial? Vortrag auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Fachdidaktik (GFD): Lernaufgaben entwickeln, bearbeiten und überprüfen - Ergebnisse und Perspektiven der fachdidaktischen Forschung, Dortmund 2013.
  • Ferdinand, H.D & Mägdefrau, J. (28.8.2013): Classroom Management and Teaching Adaptivity: Effects on Interest Development. Paper to be presented on 15th Biennial EARLI Conference for Research on Learning and Instruction: Responsible Teaching and Sustainable Learning, München 2013.
  • Ferdinand, Hanna & Mägdefrau, Jutta (29.08.2012): Decomposing the phenomenon of interest for insights in its development. Poster presentend on International Conference on Motivation (EARLI-Sig 8) Frankfurt a.M.