Professur für Psychologie mit Schwerpunkt Entwicklungspsychologie
Forschung

Forschung

FORSCHUNGSPROFIL DER PROFESSURINHABERIN

Frau Prof. Dr. Stefanie Jaursch war an diversen Forschungs- und Kooperationsprojekten auf nationaler und internationaler Ebene beteiligt. Seit 2004 koordiniert sie unter anderem ein vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördertes Forschungsprojekt, bei dem die soziale Integration von Kindern und deren Familien durch die Vermittlung von sozialen Kompetenzen sowie gewaltfreiem Problemlösungsverhalten im Vordergrund steht. Das Erkenntnisinteresse der Forschungsgruppe richtet sich dabei auch auf Familien türkischer Herkunft und Risikofamilien, die häufig von sozialer Ausgrenzung betroffen sind.

In ihrer bisherigen Forschungsarbeit widmet sich Prof. Dr. Stefanie Jaursch hauptsächlich der Förderung von Erziehungskompetenzen, der Prävention dissozialer Entwicklungen, der Prävention der familialen Transmission von Depressionen bei Kindern depressiver Mütter sowie der Förderung von Integration.

Darüber hinaus hat sie zahlreiche Schriften zur Prävention von Gewalt, Depressionen und dissozialem Verhalten im Vor- und Grundschulalter sowie zur Entwicklungsförderung in Familien veröffentlicht.