Lehrstuhl für Englische Literatur und Kultur
FAQ zum Doppelabschlussprogramm mit der University of Stirling (Schottland)

FAQ zum Doppelabschlussprogramm mit der University of Stirling (Schottland)

Bitte lesen Sie die Informationen in unserer FAQ-Sektion sorgfältig durch, bevor Sie den Programmkoordinator kontaktieren!

Erfahrungsberichte von ehemaligen DAP-Studierenden

Über die private Facebook-Gruppe "Double Degree Programme Passau - Stirling" können Sie mit momentanen oder ehemaligen Teilnehmenden des DAP Kontakt aufnehmen und Informationen zum Programm aus erster Hand erhalten. Bitte beachen Sie, dass für die Inhalte der Facebook-Gruppe allein deren Mitglieder verantwortlich sind.

Weitere interessante und hilfreiche Informationen ehemaliger Teilnehmenden können Sie in folgenden Erfahrungsberichten einsehen:

Beachten Sie bitte, dass diese Berichte persönliche Eindrücke widerspiegeln und somit weder einen verbindlichen Charakter haben noch Ansprüche begründen.

Ich möchte mich für das DAP bewerben

/

Bringe ich ausreichende Voraussetzungen mit, um mich in den M.A. ICBS einschreiben zu können?

Formale Fragen, die Bewerbung und Einschreibung in den Studiengang M.A. ICBS betreffen, beantwortet das Studierendensekretariat.

Dr. Christian Dölle kann Sie in seiner Funkion als Studiengangskoordinator darüber hinaus auch zu den inhaltlichen Zulassungsvorassetzungen beraten und Ihnen Informationen zu Organisation und Studieninhalten des M.A. ICBS in Passau geben.

Kategorie: DAP_Bewerbung
Wie weise ich nach, dass ich über ausreichende Sprachkenntnisse in Englisch bzw. Spanisch/Französisch verfüge?

Um den verschiedenen Studienverläufen und Spracherfahrungen von Studierenden gerecht zu werden und um das DAP einer möglichst breiten Gruppe an Interessierten zugänglich zu machen, fordern wir bewusst keine konkreten Nachweise in Form bestimmter Tests oder Sprachstufen. Um Ihnen dennoch eine Orientierung über die Mindeststandards zu ermöglichen: Ihr Englisch sollte annähernd auf dem Sprachniveau UNIcert III/C1, Ihr Französisch oder Spanisch über dem Niveau UNIcert I/B1 angesiedelt sein. In Stirling werden Sie einen Kurs mit Studierenden belegen, die bereits ein Studienjahr im französisch- oder spanischsprachigen Ausland verbracht haben. Für Französisch oder Spanisch bedeutet das also, dass Sie zum Zeitpunkt Ihrer Abreise nach Schottland mindestens die Grundstufe in Passau vollständig abgeschlossen haben sollten (siehe Informationen des Sprachenzentrums). Empfehlenswerter ist jedoch eine noch höhere Einstufung.

Ihre Sprachkenntnisse können Sie u.a. wie folgt nachweisen:

  • Nachweis über Ergebnis des Spracheinstufungstests an der Universität Passau (bitte immer beilegen, soweit vorhanden)
  • Nachweis entsprechender Sprachkurse an der Universität Passau oder an Ihrer bisherigen Hochschule
  • erfolgtes Studium im fremdsprachlichen Kulturraum
  • weitere Auslandsaufenthalte (Praktika etc.)
  • abgelegte Sprachtests

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Sprachkenntnisse ausreichen, kontaktieren Sie bitte Ihren Programmkoordinator Dr. Christian Dölle und  erläutern Sie das von Ihnen erreichte Sprachniveau genauer.

Kategorie: DAP_Bewerbung
Kann ich mich für das DAP bewerben, auch wenn ich das Masterstudium in Passau schon zum Sommersemester aufnehme?

Sie können sich bewerben, wenn Sie Ihr Masterstudium zum Sommersemester aufnehmen. In diesem Fall dauert das Gesamtstudium allerdings fünf Semester: Die ersten drei davon verbringen Sie in Passau, anschließend gehen Sie für Ihr letztes Studienjahr nach Stirling. Ihre Bewerbung für das DAP reichen Sie somit in Ihrem zweiten Mastersemester ein.

Kategorie: DAP_Bewerbung
Kann ich mich für das DAP bewerben, wenn ich bereits ein Erasmus-Auslandsstudium gemacht habe?

Sie können sich bewerben, auch wenn Sie bereits ein durch Erasmus+ gefördertes Auslandsstudium absolviert haben. Allerdings kann dies zur Folge haben, dass Sie während Ihres Auslandsaufenthaltes in Schottland keine Erasmus-Mobilitätszulage erhalten werden.

Eine weitere Möglichkeit der Finanzierung stellt ein Stipendium des DAAD da. Beachten Sie bitte, dass die Fristen hierfür relativ knapp sind, so dass es unter Umständen Sinn macht, die Möglichkeiten eines DAAD-Stipendiums parallel mit Ihrer Bewerbung für das DAP auszuloten.

Detaillierte Auskunft zur Förderung durch Erasmus+ und den DAAD erhalten Sie beim Akademischen Auslandsamt der Universität Passau.

Kategorie: DAP_Bewerbung
Wie viele bewerben sich erfahrungsgemäß auf die fünf DAP-Plätze?

Es ist schwierig, hier definitive Zahlen zu nennen, da diese von Jahr zu Jahr schwanken. Erfahrungsgemäß gehen ein gutes Dutzend Bewerbungen für das DAP bei uns ein. Diese Zahl kann jedoch, je nach Jahrgang, größer oder kleiner ausfallen.

Kategorie: DAP_Bewerbung
Wann erfahre ich, ob ich einen Platz im DAP bekommen habe?

Wir bemühen uns, die Auswahl relativ zügig zu treffen, damit Sie Ihre weitere Studienplanung entsprechend gestalten können. Sollten keine unvorhergesehenen Widrigkeiten auftreten, erfahren Sie in der Regel spätestens Mitte November, ob wir Ihnen einen Platz im DAP anbieten können.

Kategorie: DAP_Bewerbung
Kann ich in Stirling auch andere Fächer als die im Modellstudienplan vorgegebenen belegen?

Das Studienprogramm ist von Seiten unserer Partneruniversität in Stirling fest vorgeschrieben, so dass Sie nicht beispielsweise Spanisch oder Französisch durch eine andere Sprache oder Geschichte bzw. Politik durch Literaturwissenschaft ersetzen können.

Es ist außerdem nicht möglich, mehr Kurse als jene zu belegen, die im Rahmen des Programms vogesehen sind. Lediglich einige Vorlesungen kann man nach Absprache mit den Dozierenden als Gasthörerin oder Gasthörer besuchen.

Kategorie: DAP_Bewerbung

Studienverlauf, wenn ich bereits im DAP bin

/

Was muss ich beim Erasmus+ Learning Agreement beachten?

Für das Ausfüllen von Learning Agreements nach Erasmus+ gelten folgende Bestimmungen:

  • Für das Unterschreiben des Learning Agreements ist der Passauer DAP-Programmbeauftragte, Dr. Christian Dölle, zuständig. Wenden Sie sich daher mit Fragen zum Learning Agreement direkt an ihn.
  • Studierende im DAP füllen die Tabelle mit dem Gesamtüberblick über die Veranstaltungen ("Section to be completed before the mobility"'), nicht aber Einzel-Learning Agreements für einzelne Veranstaltungen aus. Näheres dazu erläutert der Programmkoordinator.
Kategorie: DAP_Studienverlauf
Wer ist die Ansprechperson für das Programm in Stirling?

In der Rubrik "Details" der Programmseite der Universität Stirling finden Sie die Kontaktdaten der derzeitigen Programmkoordinatorin in Stirling, Dr. Cristina Johnston.

Kategorie: DAP_Studienverlauf
Wann bestimme ich meine Kurse und mein Fach für die Abschlussarbeit in Stirling?

Die Kursauswahl erfolgt im Mai des Jahres, in dem Sie nach Stirling gehen werden. Dies bedeutet, dass Sie sich rechtzeitig Gedanken über die Kurse machen sollten, die Sie interessieren. Sollten Sie bis Ende April keine Nachrichten über die Kursregistrierung von Stirling erhalten haben, wenden Sie sich bitte an Dr. Christian Dölle.

Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie auch bereits wissen, in welchem Fach Sie Ihre Abschlussarbeit schreiben wollen, damit Sie sich nach Ihrer Ankunft in Stirling im September sofort mit den "dissertation coordinators" der jeweiligen Schools in Verbindung setzen können.

Wichtiger Hinweis für Studierende, die ihre Abschlussarbeit in Geschichte schreiben wollen: Aufgrund der begrenzten Kapazitäten müssen Sie bereits zum 15. März des Jahres, in dem Sie nach Stirling gehen werden, Kontakt mit dem zuständigen "dissertation coordinator" aufnehmen!

Kategorie: DAP_Studienverlauf
Wann bekomme ich mein Bachelorzeugnis aus Stirling?

Das Zeugnis aus Stirling erhalten Sie, sobald Sie alle Veranstaltungen in Stirling sowie in Passau erfolgreich absolviert haben. Damit Sie direkt nach Ihrem Auslandsjahr in Stirling das Bachelorzeugnis erhalten, müssen Sie also sicherstellen, dass Sie rechtzeitig (i.d.R. bis Mai Ihres Jahres in Stirling) alle Passauer Leistungen, inklusive des Studienprojektes, erbracht haben. Sobald das der Fall ist, senden Sie bitte Ihren Passauer HISQIS-Ausdruck an Dr. Christian Dölle, damit er eine entsprechende Bestätigung an die University of Stirling schicken kann.

Sollten Sie nicht alle Passauer Leistungen erbracht haben, werden Sie kein Bachelorzeugnis aus Stirling unmittelbar nach Ihrem Auslandsjahr in Schottland, sondern zu einem späteren Zeitpunkt erhalten. Bitte beachten Sie dabei, dass in Stirling, im Gegensatz zu Passau, die Zeugnisse nur zu bestimmten Terminen vergeben werden, d.h. dass Sie sich eventuell werden gedulden müssen, bis das schottische Abschlusszeugnis ausgestellt werden kann.

Kategorie: DAP_Studienverlauf
Was muss ich tun, damit meine Noten aus Stirling in Passau anerkannt werden? Passiert das automatisch?
Kategorie: DAP_Studienverlauf
Wie werden die Noten aus Stirling in Passauer Noten umgerechnet?

Die Umrechnung der Noten von im Ausland erbrachten Prüfungsleistungen erfolgt an der Philosophischen Fakultät einheitlich mithilfe der Modifizierten Bayerischen Formel.

Kategorie: DAP_Studienverlauf

Ich mache das DAP von Stirling aus und komme für ein Jahr nach Passau

/

Muss ich mich für den M.A. ICBS einschreiben und wie funktioniert das?

Sie müssen während Ihres Studiums in Passau für den Studiengang M.A. Kulturwirtschaft / International Cultural and Business Studies immaktrikuliert sein. Kontaktieren Sie in Sachen Einschreibung bitte das Auslandsamt (Frau Stefanie Dallmeier), am besten im Juni/Juli vor Ihrer Anreise in Passau. Weitere Fragen zum organisatorischen Ablauf der Einschreibung beantwortet das Studierendensekretariat.

Kategorie: DAP_Stirling
Wann und von wem bekomme ich Informationen zu Kursen, Verpflichtungen und Anmeldezeiten?

Detaillierte Informationen zum Masterstudiengang Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies (M.A. ICBS), den Sie hier belegen werden, finden Sie auf der Studieninfoseite sowie auf der Seite der Studiengangskoordination des M.A. ICBS.  Bitte beachten Sie, dass Sie sich als DAP-Teilnehmende nicht für den Studiengang bewerben müssen, sondern automatisch angenommen sind.

Da es sich bei dem M.A. ICBS um einen interdisziplinären Studiengang handelt, der von mehreren Fakultäten betreut wird, müssen sich die Studierenden die spezifischen Informationen zu den Modalitäten der Kurse teilweise selbst zusammensuchen. Dabei behilflich ist ihnen die Fachschaft Philosophie. Die Fachschaft veranstaltet zudem in der Woche vor Vorlesungsbeginn (also Anfang Oktober) eine Orientierungswoche, bei der neue Studierende wichtige Informationen zum Studium in Passau allgemein und zu den einzelnen Studiengängen im Besonderen erhalten. Wir empfehlen Ihnen dringend, rechtzeitig nach Passau zu kommen und daran teilzunehmen.

Informationen zur Organisation und Studieninhalten des M.A. ICBS in Passau erhalten Sie außerdem beim Studiengangskoordinator Dr. Christian Dölle.

 

 

Kategorie: DAP_Stirling
Ich dachte, ich muss keine Studiengebühren zahlen. Was ist dann der Semesterbeitrag?

Pro Semester müssen Sie den Studentenwerksbeitrag sowie den Beitrag für das Semesterticket zahlen, die zusammen den Semesterbeitrag ergeben. Zuständig für den Semesterbeitrag ist das Studierendensekretariat.

Kategorie: DAP_Stirling
Was muss ich bei meiner Kursplanung hier in Passau beachten?

Bitte orientieren Sie sich bei der Stundenplangestaltung am Modellstudienplan. Diese Aufstellung ist eigentlich für Studierende gedacht, die den Doppelabschluss von Passau aus machen, aber auch Sie sollten sich danach wie folgt richten (beachten Sie die Abweichung bei Modulgruppe D für die Sprachen!):

  • Die Modulgruppe A (Kernmodule) ist komplett in Passau zu absolvieren. Lediglich das Studienprojekt können Sie noch später aus Stirling nachreichen.
  • Bei der Modulgruppe B (Kulturraumstudien) müssen Sie sich ein Hauptseminar oder eine Wissenschaftliche Übung für Fortgeschrittene aussuchen. Welche Fächer Ihnen hier zur Verfügung stehen, erfahren Sie in der Studien- und Prüfungsordnung sowie im Modulkatalog.
  • Bei der Modulgruppe C (Wirtschaftswissenschaften) müssen Sie vier Veranstaltungen belegen. Welche Veranstaltungen für den M.A. ICBS vorgesehen sind, finden jedes Semester aktuell im Vorlesungsverzeichnis in Stud.IP, oder aber über eine Liste, die vom  Prüfungssekretariat gepflegt wird.  Bitte beachten Sie, dass Sie schon im Wintersemester mindestens zwei Wirtschaftsveranstaltungen besuchen sollten, um später nicht unter Zeit- und Leistungsdruck zu geraten.
  • Bei der Modulgruppe D (Fremdsprachen) ergibt sich eine wichtige Abweichung zum Modellstudienplan. Sie müssen in einer Fremdsprache, die Sie nicht in Stirling belegen, ein Modul komplett in Passau absolvieren - genau wie alle anderen DAP-Studierenden. Im Gegensatz zu den Passauer Studierenden müssen Sie außerdem 10 Leistungspunkte in der von Ihnen in Stirling belegten Fremdsprache (also Französisch oder Spanisch) erwerben. Dies ist eine Vorgabe, die von der Universität Stirling gemacht wird. Dies bedeutet für Sie, dass Sie bereits im Wintersemester sowohl mit einem Kurs in Französisch/Spanisch als auch mit einem Kurs in einer weiteren Fremdsprache anfangen und beide Sprachen auch im Sommersemester fortführen müssen.
Kategorie: DAP_Stirling
Kann ich mir Kurse aus Spanien/Frankreich/Lateinamerika anerkennen lassen?

Eine solche Anerkennung ist prinzipiell möglich, wenn die University of Stirling einer Anerkennung durch uns zustimmt und der Inhalt und die Qualifikationsziele des ausländischen Kurses mit denen in Passau übereinstimmen. Auskünfte über diese Inhalte und Qualifikationsziele finden Sie im Modulkatalog zum M.A. ICBS. Kommen Sie Anfang des Wintersemesters mit den entsprechenden Unterlagen (Kursbeschreibung, Lektüreliste etc.) zu Dr. Christian Dölle, damit wir schnellstmöglich klären können, ob eine Anerkennung möglich ist oder nicht.

Kategorie: DAP_Stirling
Was muss ich tun, um das Masterzeugnis aus Passau zu erhalten? Passiert das automatisch?

Siehe Frage "Was muss ich tun, damit meine Noten aus Stirling in Passau anerkannt werden? Passiert das automatisch?"

Kategorie: DAP_Stirling
Wer beantwortet Fragen zum Erasmus+ Stipendium?

Fragen zur Förderung durch Erasmus+ beantwortet von Passauer Seite aus das Akademische Auslandsamt.

Kategorie: DAP_Stirling

Bitte beachten Sie, dass aufgrund einer Novelle des Hochschulstatistikgesetzes (HStatG) für alle Abschlüsse, die ab dem Wintersemester 2016/17 erworben werden, die während des Studiums absolvierten Auslandsaufenthalte gesondert mit diesem Vordruck erfasst werden müssen. Dies gilt für Auslandssemester, Auslandspraktika sowie Studienprojekte/Exkursionen. Wer genau für die Anerkennung dieser Studienleistungen zuständig ist, können Sie den entsprechenden Informationsseiten und Leitfäden entnehmen. Fügen Sie den ausgefüllten Vordruck bitte direkt den einzureichenden Unterlagen zur Anerkennung bei.

Kontakt

Dr. Christian Dölle

Dr. Christian Dölle
Philosophische Fakultät
DAP-Programm- und M.A. ICBS-Studiengangskoordinator
Innstraße 40 | (NK) R 219
94032 Passau

Fon: +49(0)851/509-2623
Fax: +49(0)851/509-2626
E-Mail: christian.doelleatuni-passau.de

Sprechzeiten: Di 10 - 12 Uhr und Do 14 - 16 Uhr
(keine Terminvereinbarung notwendig)

Website zum M.A. ICBS

University of Stirling

Noch Fragen?

Wenn Sie Ergänzungen für unsere FAQ haben, senden Sie Ihre Frage bitte an Dr. Christian Dölle.

DAP bei Facebook

Ein weiteres Forum für einen inoffiziellen Austausch unter ehemaligen und aktuellen Teilnehmenden am Doppelabschlussprogamm bietet Ihnen die privat gehostete Facebook-Gruppe "Double Degree Programme Passau - Stirling".