Lehrprofessur für Methoden der empirischen Sozialforschung
Promotionen

Promotionen

Derzeit werden an der Professur für Methoden der empirischen Sozialforschung drei Dissertationen angefertigt:

  • Sebastian Baier: Strategische Reaktionen von Museen auf externe Erwartungshaltungen
  • Georg Reiff: Vorl. Arbeitsthema "Religion und säkulare Gesellschaft: Bedeutung von Gottesbildern und Wahrnehmung sakraler Symbolik."
  • Wolfgang Karlstetter: Für ein klares Verständnis der Multidimensionalität von politischen Einstellungen: Die Integration von Empathie und Kontext-Faktoren
  • Jannis Alberts: Vorl. Arbeitsthema "Der Autoritarismus der Anderen"
  • Tanja Köglmeier: Vorl. Arbeitsthema "Kommunale Wählergemeinschaften und ihr Lebenslauf: Ein Instrument der Bürgerbeteiligung?"
(von links nach rechts: Wolfgang Karlstetter, Sebastian Baier, Georg Reiff, Prof. Dr. Horst-Alfred Heinrich;
nicht auf dem Bild: Jannis Alberts, Tanja Köglmeier)