Lehrstuhl für Digital Humanities
Digital Humanities Labor

Digital Humanities Labor

Das Digital Cultures Lab als Forum

Deutsch-tschechisches Digital Humanities-Labor zur grenzüberschreitenden historischen Forschung (2014/15)

Das Projekt "Digital Humanities Labor zur grenzüberschreitenden historischen Forschung" hat die Zusammenarbeit zwischen den Universitäten Passau und Budweis in der europäischen Grenzregion Niederbayern/Südböhmen im Bereich der Digital Humanities initiiert.

Es wurde ein Digital Humanities Labors für Forschung und Lehre mit den beiden Standorten Passau und Budweis. Jeder Standort erhielt eine spezialisierte technische Ausstattung, sodass gemeinsam eine große Bandbreite von Methoden der Digital Humanities in der Praxis erprobt und weiterentwickelt werden kann.

Das Projekt umfasste neben der technischen Ausstattung und mehreren thematischen Lehrangeboten auch die Vorhaben "Zeitungsdigitalisierung" und "Feldforschung zum Ersten Weltkrieg". Hinzu kommen für tschechisch-deutsche Studierendengruppen je ein Seminar zu Digitalisierung und zu Verfahren computergestützter Textanalyse.

Die Europäische Union förderte das Projekt im Rahmen des Programms Interreg IV A Freistaat Bayern – Tschechische Republik (EU-Projektnr. 359).

Projektergebnisse im Web

Einige der Projektergebnisse sind direkt im Web zugänglich.

Digitalisierte historische Zeitungen aus der Zeit des 1. Weltkrieges (1914–1918)

Datenbank und Online-Ausstellung des Feldforschungsprojektes (deutsche Fassung)

Projekt-Team

Die Südböhmische Universität Budweis (Lead) und die Universität Passau führten das Projekt in Kooperation durch.

Team Universität Passau

  • Prof. Dr. Malte Rehbein, Lehrstuhl für Digital Humanities (Projektleitung)
  • Oliver Gondring, M. A. (Projektkoordination)
  • Maria Christoforaki, M. Sc. (Projektkoordination)
  • Dr. Øyvind Eide (DH Lab Leiter, Seminarleitung Digitalisierung)
  • Dorothee Ahlers, M. A. (Wissenschaftliche Leitung Feldforschung)
  • Annette Diegel, Florence Ertel, Karen Hennig, Judith Ittner, Adrian Malzer, Stefanie Maurer, Florian Pfeiffer, Olga Scheiermann (Scannen, OCR, Korrektur, Artikelsegmentierung)

Team Südböhmische Universität Budweis

  • RNDr. Libor Dostálek (Projektleitung, Leitung DH Lab)
  • Ing. Miroslav Skokan (Projektleitung)
  • doc. PhDr. Marie Ryantová, CSc.  (Wissenschaftliche Beratung Archivalien und Seminare)
  • Petr Němec (Leitung IT-Beratung)
  • Luděk Rašek (IT-Beratung)
  • Marta Vohnoutová (Projektkoordination, Mitarbeiterin DH Lab)

Wir danken ganz herzlich Dr. Markus Wennerhold und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Staatlichen Bibliothek Passau für ihre Unterstützung bei der Bereitstellung der Materialien sowie der Digitalisierungsinfrastruktur.