Lehrstuhl für Digital Humanities
Meldung

Ringvorlesung mit Femke Snelting

Ringvorlesung „Digitale Grenzüberschreitungen“: Den letzten Vortrag in diesem Jahr wird am 19.12.2016 die Künstlerin Femke Snelting halten.

Die in Utrecht geborenen Künstlerin und Graphikerin Femke Snelting ist Tutorin für Media Design am Piet Zwart Institute in Rotterdam und lehrt an der École de recherche graphique in Brüssel. Mit ihrem Vortrag kann eine weitere, hoch interessante Perspektive auf das Thema der Ringvorlesung eingenommen werden.  

Der Vortrag beginnt um 18:15 Uhr und findet im Hörsaal 2 (Philosophicum) statt.

| 14.12.2016