Lehrstuhl für Digital Humanities
Meldung

Stellenangebot: Studentische Hilfskraft



Der Lehrstuhl für Digital Humanities (Professor Dr. Malte Rehbein) sucht zur Unterstützung im Projekt „Digitale Geisteswissenschaften Bayern“ (Kooperation mit der Universität Bamberg) zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens ab 1. Mai 2016 eine

Studentische Hilfskraft.

Die Beschäftigung umfasst 20 Stunden/Monat und wird mit 8,50 €/h vergütet. Die Stelle ist vorläufig für drei Monate befristet mit der Option auf Verlängerung.

Aufgabenprofil:
• Unterstützung bei der Entwicklung von e-Learning Angeboten

Anforderungsprofil:
• Studierende der Fakultät für Informatik und Mathematik ab dem zweiten Semester
• Grundkenntnisse im Webdevelopment (HTML, CSS, JavaScript, PHP)
• Idealerweise Grundlagen der XML-Technologien

Die Universität Passau hat sich zum Ziel gesetzt, ihren Frauenanteil zu erhöhen, und fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (kurzes Motivationsschreiben, Lebenslauf, HISQIS-Auszug) und Angabe des möglichen Arbeitsbeginns richten Sie bitte per E-Mail bis zum 14.4.2016 an sekretariat.rehbeinatuni-passau.de. Ihre elektronische Bewerbung (nur eine PDF-Datei) muss genauso aussagekräftig und professionell gestaltet sein wie eine Bewerbung in Papierform.

Stellenauschreibung

| 07.04.2016