Lehrstuhl für Digital Humanities
Meldung

ViSIT Projekt startet



PNP Screenshot 04.10.2016

Virtuelle Verbund-Systeme und Informations-Technologien für die touristische Erschließung von kulturellem Erbe (ViSIT)

Das im Progamm Interreg Bayern-Österreich 2014–2020 des EFRE geförderte Projekt ViSIT nutzt den digitalen Strukturwandel für die verstärkte Inwertsetzung kulturellen Erbes: Mit der Passauer Veste Oberhaus und der Festung Kufstein werden zwei Vertreter der Burgen und Residenzen des Inn-Salzach-Donau-Raumes durch multimediale Installationen und ein virtuelles Verbundsystem neu für Besucher erschlossen – weitere Standorte wie Golling, Salzburg, Tittmoning und Burghausen werden ebenfalls eingebunden. 

Zur Projektseite

Zum PNP Artikel

 

 

 

| 06.10.2016