Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft
CD-ROM: Der Sprechende SNiB

CD-ROM: Der Sprechende SNiB

Bei diesem Sonderprojekt handelt es sich um einen akustischen Sprachatlas, für den im Regierungsbezirk Niederbayern an 207 Orten digitale Tonbandaufnahmen mit einem gut 720 Fragen umfassenden Fragebuch durchgeführt wurden. Daraus wählten wir für die erste Version des "Sprechenden SNiB" 110 Ausdrücke aus, deren mundartliche Version damit für jeden Ortspunkt hörbar gemacht werden soll.

Sie können sich schon einen Einblick in den "Sprechenden SNiB" verschaffen, indem Sie auf den unten angegebenen Link klicken. Die erscheinende Übersichtskarte von Niederbayern bietet Ihnen in den 9 Landkreisen jeweils einen Ort mit je 9 Ausdrücken zur Auswahl an.

Zuerst jedoch noch ein paar kurze Hinweise zur Demoversion:

  • empfohlene Bildschirmauflösung: mind. 1024 x 768
  • bei Aufruf über Modem/ISDN: Aufgrund der Größe der Anwendung können längere Downloadzeiten (bis zu 1 Min.) erforderlich sein; beim Aufruf der Funktion 'Auswahl abspielen' kann dies teilweise Verzögerungen bei der akustischen Wiedergabe zur Folge haben, die bei einem erneuten Funktionsaufruf im Allgemeinen nicht mehr auftreten.

Kurzanleitung zur Bedienung

Sprechende Sprachatlas von Niederbayern
(Flash-Plugin erforderlich)
  • Über die Liste "Ausdrücke" können einer oder mehrere Ausdrücke gewählt werden. Über die Liste "Orte" oder direkt auf der Landkarte können einer oder mehrere Orte ausgewählt werden, die durch ein Fähnchen mit Ortsname und Ortsnummer markiert werden. Ein Ausdruck oder ein Ort kann durch erneutes Anklicken wieder aus der Auswahlliste gelöscht werden.
  • Durch Anklicken von Auswahl abspielen wird die gesamte markierte Auswahl abgespielt. Der Abspielvorgang kann durch Stop beendet werden.
  • Einzelne Ausdrücke einer bereits gehörten Auswahl können nochmals gezielt im Abspielfenster oberhalb der Landkarte angewählt und durch Anklicken von Ausdruck abspielen auch mehrfach hintereinander wiedergegeben werden.
  • Wird eine neue Auswahl von Ausdrücken und/oder Orten durchgeführt, kann diese wiederum über Auswahl abspielen wiedergegeben werden; gleichzeitig wird dadurch die Liste im Abspielfenster aktualisiert.

Copyrightvermerk

Kartengrundlage: Übersichtskarte 1:500.000; Wiedergabe mit Genehmigung des Bayerischen Landesvermessungsamtes München
Nr. 1672/04

Produktinformationen

Der "Sprechende SNiB" auf CD wurde von ArtJohn - Digitale Medienkonzepte in Regensburg hergestellt.

Seit 12. November 2004 ist diese in den Buchhandlungen für 23,50 Euro erhältlich [ISBN 978-3-938401-00-2]. Verlegt von Simone Samples Verlag, Stadtplatz 17, D-94481 Grafenau, Telefon: +49 (0) 8552 / 974975, Fax: +49 (0) 8552 / 974976.
Webshop: www.samples-verlag.de, E-Mail: verlag.samples-stecheratt-online.de

Dank an die Spender

Viele Kommunen, Vereine, Unternehmen und Einzelpersonen haben uns bis jetzt auf dem Wege zur Publikation mit ihren Spenden unterstützt:

Kommunen, Vereine und Unternehmen

  • Arnstorf 
  • Bischofsmais 
  • Deggendorf (Stadt)
  • Drachselsried
  • Eging am See
  • Eggenfelden: fondshouse finanzmanagement GmbH
  • Ergoldsbach
  • Essenbach
  • Furth 
  • Geiselhöring
  • Griesbach im Rottal
  • Haidmühle 
  • Hauzenberg 
  • Hinterschmiding
  • Irlbach 
  • Künzing
  • Laberweinting 
  • Lalling
  • Landau an der Isar 
  • Landshut (Stadtarchiv)
  • Landshut (Historischer Verein für Niederbayern)
  • Mallersdorf-Pfaffenberg 
  • Massing: Katholischer Frauenbund
  • Massing: Trachtenverein D'Rottaler
  • Neuschönau 
  • Ortenburg 
  • Osterhofen
  • Passau (Lkr.)
  • Prackenbach
  • Rattiszell 
  • Regen (Stadt)
  • Reisbach
  • Riedenburg 
  • Rinchnach
  • Röhrnbach
  • Ruderting 
  • Stephansposching 
  • Straubing (Stadt)
  • Tittling
  • Wegscheid
  • Windorf

Privatpersonen

  • Herr Dr. Heinrich Wimmer (Neuburg am Inn)
  • Herr Willy Andres (Bodenmais)
  • Frau Angela Steinberger (Massing)
  • Frau Maria Trager (Massing)
  • Frau Karin und Herr Richard Luttenbacher (Eggenfelden)
  • Herr Ludwig Lang (Regenstauf)

Feedback

Anfragen und Rückmeldungen zum "Sprechenden SNiB" sind jederzeit herzlich willkommen!