Lehrstuhl für Interkulturelle Kommunikation
Sina Großkopf

Sina Großkopf

Sina Großkopf

Sina Großkopf
Telefon: +49(0)851/509-2923
Fax: +49(0)851/509-2922
Sina.Grosskopf@uni-passau.de
Raum: IG 101
Gottfried-Schäffer-Str. 20
Passau
Lehrstuhl für Interkulturelle Kommunikation
Sprechzeiten: Dienstags 10:00 - 11:00 Uhr (Anmeldung per Mail erforderlich)

Lehrveranstaltungen

Sommersemester 2019

Wintersemester 2018/19

Forschungsschwerpunkte

  • Interkulturelle Kommunikation
  • Diversität in Unternehmen
  • Boundary Spanning

Lebenslauf

Seit Juni 2018
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Interkulturelle Kommunikation (Prof. Dr. Barmeyer), Universität Passau

Aug 2017 - Dez 2017
Projektkoordinatorin des Goethe Instituts Argentinien zur Planspielentwicklung der PASCH-Initiative, Passau und Buenos Aires

Seit Okt 2016
Masterstudium Business Administration, Schwerpunkt Internationales Management, Universität Passau

Sommer 2013/2015
Praktika im Internationalen Servicezentrum der Robert Bosch GmbH, Willershausen

Apr 2016 - Jul 2016
Hospitation im ZDF Auslandsstudio Brüssel

Jun 2011 - Jul 2016
Bachelorstudium European Studies Major, Universität Passau (Abschlussnote: 1,2)
Bachelorstudium International Cultural and Business Studies (Kulturwirtschaft), Universität Passau (Abschlussnote: 1,5)
Auslandsjahr und Bachelorstudium mit Doppelabschluss Gerenciamiento Económico Intercultural an der Universidad del Salvador, Buenos Aires (02/2014-12/2014)

Sept 2008 - Jun 2009
Schuljahr in Spanien

Lehre

Universität Passau:

  • PS Grundlagen der interkulturellen Kommunikation (Wintersemester 2018/19; Sommersemester 2019)
  • HS Entwicklung eines internationalen Planspiels (Wintersemester 2017/2018; Sommersemester 2018; begleitend)

Forschungsprojekte

Seit September 2018
Deutsch-Französische Kooperation zur Integration qualifizierter Migranten
Aufenthalte in Paris im September und Dezember 2018

Seit November 2018
Europäisches Forschungsprojekt: „Integrating highly skilled migrants in workplaces“; eingereicht „Challenges for Europe“ VW Stiftung, Compagnia de San Paolo, Carlsberg Foundation

Oktober/November 2018
Projektaufenthalt in Chile, Santiago de Chile und Punta de Tralca: Vertretung eines entwickelten Planspiels Masterstudierenden der Universität Passau.

Seit Juni 2018
Vorbereitung eines DFG-Antrags in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Internationales Management

Publikationen

Beiträge in Sammelbänden:
Barmeyer, C./ Großkopf, S. (2018): „Sozialwissenschaftliche Paradigmen der Interkulturellen Managementforschung“. In: Barmeyer, C. (Hrsg.). Konstruktives Interkulturelles Management. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 79 – 91.

Konferenzpaper:

Landes, A./ Grosskopf, S./ Barmeyer, C. (2019): "Organizations as places of socialization and identification – skilled migrants in their new organizational and socio-cultural environment." 19th Conference of the European Academy of Management. Lissabon, PT.

Barmeyer, C./ Chevrier, S./ Grosskopf, S./ Lugosi, P./ Primecz, H./ Romani, L./ Zølner, M. (2019): "Integrating skilled migrants in European workplaces: Multi-paradigm perspectives on narrative approaches". 35th European Group for Organizational Studies Colloquium (EGOS). Edinburgh, UK.

Barmeyer, C. / Grosskopf, S. (2019): "Social Science Paradigms in Cross-Cultural Management: From Exclusion to Inclusion". SIETAR Europa Congress 2019. Leuven, BEL.

Maletzky, M./ Großkopf, S. (2018):  "Personnel Mobility in German Non-Profit Organisations: a multiple case study". 18th Conference of the European Academy of Management. Reykjavik, IS.

Beiträge in Bearbeitung:

Barmeyer, C./ Grosskopf, S. (2019): „Von sozialem zu interkulturellem Kapital – Migranten als interkulturelle Brückenbauer“. In: Petia Genkova und Andrea Riecken (Hrsg.). Handbuch Migration und Erfolg. Springer.

Landes, A./ Großkopf (2019): „Ortlose Eliten? – Interkulturelle Integration hochqualifizierter Migranten“ Passauer Kontaktstudium Geographie“, Menschen in Bewegung – Migration und Mobilität.

Vorträge

26. Juni 2019: "Organizations as places of socialization and identification – skilled migrants in their new organizational and socio-cultural environment." 19th Conference of the European Academy of Management. Lisbon University Institute, Lissabon, PT.

30. Mai 2019: „Social Science Paradigms in Cross-Cultural Management: From Exclusion to Inclusion". Society for Intercultural Education, Training and Research Europa Congress. KU Leuven, Löwen, BEL.

14. Dezember 2018: „Integrating Highly Skilled Migrant - The Role of Organizations”. Workshop European Challenges of Migrant Inclusion in Companies. Université Paris-Est Marne-la-Vallée, Paris, FRK. 

17. Juli 2018: „Ortlose Eliten? – Placemaking und interkulturelle Integration hochqualifizierter Migranten“. Passauer Kontaktstudiumstagung für Gymnasial- und Realschullehrer. Universität Passau, Passau, DE. 

21. Juni 2018: „Personnel Mobility in German Non-Profit Organisations: a multiple case study”.18th Conference of the European Academy of Management. University of Iceland, Reykjavik, IS.