Professur für Amerikanistik/Cultural and Media Studies
Faculty Exchange

Faculty Exchange

Allgemeine Informationen zum Programm

Das Faculty Exchange Programm besteht bereits seit über 25 Jahren und fördert zahlreiche Möglichkeiten des interkulturellen Austauschs. Das Angebot steht jedem mit einer Dauerstelle ausgestatteten Mitglied der Universität Passau offen, insofern diese Person auch in der Forschung tätig ist. Im Rahmen des etwa einmonatigen Aufenthalts werden Sie einen oder zwei Gastvorträge innerhalb Ihres Fachgebietes halten. Desweiteren bestehen umfangreiche Forschungs- und Austauschmöglichkeiten mit der jeweiligen Universität. Die beiden gastgebenden Universitäten stellen Ihnen einen Büroraum, Zugang zu den universitären Einrichtungen und eine Unterkunft zur Verfügung. Der Aufenthalt sollte im September erfolgen. Der Austauschprogramm wird nicht vergütet und ist nicht mit Lehrverpflichtungen verbunden.

Bewerbung um einen Forschungsaufenthalt an der WMU oder UPS

Sind Sie an diesem Programm interessiert, dann reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

  • kurzes Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit zusammenfassender Kurzdarstellung der Forschungsschwerpunkte
  • eine Liste mit möglichen Vortragsthemen
  • eine kurze Darstellung Ihrer Aufenthaltspläne
  • eine Liste mit Personen, mit denen Sie an der jeweiligen Universität Kontakt aufnehmen möchten

Bitte senden Sie die Unterlagen per E-Mail an karsten.fitzatuni-passau.de. Die Bewerbungsfrist endet jedes Jahr am 15.02.

Kontakt

Bei Fragen zum Faculty Exchange Programm wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Karsten Fitz, karsten.fitzatuni-passau.de, Tel: 0851/509-2848.