Philosophische Fakultät
Meldung

Examensfeiern der Philosophischen Fakultät

Die Philosophische Fakultät der Universität Passau hat zum Ende des Sommersemesters mehr als 350 Absolventinnen und Absolventen verabschiedet. Im Rahmen der festlichen Examensfeiern der einzelnen Departments erhielten die Graduierten und Postgraduierten ihre Urkunden.

Absolventinnen und Absolventen des Departmemts für Kulturraumstudien
Absolventinnen und Absolventen des Departments für Kulturraumstudien. (Foto: Kaps)

Den Reigen eröffnete das Department für Kulturraumstudien: Die Dekanin, Prof. Dr. Daniela Wawra, und der Studiengangsleiter des B.A. und M.A. Kulturwirtschaft/International Cultural an Business Studies, Prof. Dr. Jürgen Kamm, freuten sich, den Absolventinnen und Absolventen die Urkunden übergeben zu dürfen und gratulierten herzlich. Eine besondere Auszeichnung in Form des mit 2 x 500 Euro dotierten Sparkassenpreises ging an Anna Waloschik und Pia von Berlepsch für die besten Abschlussarbeiten im Studiengang B.A. Kulturwirtschaft bzw. im Studiengang M.A. Kulturwirtschaft. Den Preis für ehrenamtliches Engagement überreichte Martina Brossmann, Geschäftsführerin des kuwi netzwerk international e.V., an Miriam Gellert für ihren jahrelangen, unermüdlichen Einsatz im Verein Children of Mathare e.V.,  der es sich zur Aufgabe gemacht hat,  im zweitgrößten Slum Kenias, eine Grundschule zu finanzieren und zu fördern. Herr Sebastian Haas,  Herr Dr. Matthias Ross und Frau Virginia Sambaquy-Wallner erhielten im Rahmen der Feier ihre Promotionsurkunden.

Das Department für Governance und Historische Wissenschaft und das Department für Sprache, Texte, Medien verabschiedeten in einer gemeinsamen Feier ihre  Absolventinnen und Absolventen. Die Dekanin gratulierte in diesem Rahmen Frau Verena Pertschy und Frau Dr. Erika Tesar zur Erlangung des Doktorgrades.  Höhepunkt war die Verleihung der Habilitationsurkunde an Herrn Dr. Günther Koch, Mitarbeiter am Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft.

Im Rahmen eines eigenen Festakts des Departments für Bildungswissenschaft überreichte Ministerialrat Alfred Glasl vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst zusammen mit Dekanin, Prof. Dr. Daniela Wawra, an  über 200 zukünftige Lehrerinnen und Lehrer das Abschlusszeugnis. Ihre Promotionsurkunde erhielt zuvor Frau Andrea Magnus.

Für die bewährte, gelungene musikalische Gestaltung der ersten beiden Feiern sorgte die Gruppe Batava Brass unter der Leitung von Konstantin Kümmelschuh. Die Musik bei der Lehramtsfeier übernahm Stefan Mosinger (selbst Lehramtsabsolvent) unterstützt von Martin Lehner. Mosinger gab gekonnt zum Teil auch eigene Interpretationen bekannter Lieder wieder und sorgte so bei den knapp 700 Gästen für große Begeisterung. 

Jeweils im Anschluss an die feierliche Urkundenüberreichung trafen sich die Absolventinnen und Absolventen sowie ihre Gäste auf Einladung des Präsidenten, Herrn Professor  Dr. Burkhard Freitag, im Foyer des Audimax zum Sektempfang.

Stephanie Bildner | 17.08.2015