Philosophische Fakultät
Meldung

Bayerische Akademie der Wissenschaften am 15. Juni 2018 zu Gast in Passau

Im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums der Universität Passau bringt die Bayerische Akademie der Wissenschaften am 15. Juni 2018 die Veranstaltungsreihe "Die Akademie zu Gast in..." nach Passau. Mehr zur Veranstaltung im Beitrag.

Die seit 2012 jährlich stattfindende Veranstaltung "Die Akademie zu Gast in..." kommt nach Besuchen in Würzburg, Augsburg, Bayreuth, Regensburg, Erlangen und Eichstätt nun auch nach Passau. Zur Feier des 40-jährigen Jubiläums der Universität Passau findet die Veranstaltung am 15. Juni 2018 statt, die sich dem Thema "Die digitale Revolution - Chancen und Risiken" widmet.

Das Programm beginnt um 13:30 Uhr mit dem Vortrag "Digitale Transformation - Zwischen Schreckensbild und Verheißung" von Prof. Dietmar Harhoff. Um 17 Uhr startet eine öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema "Lebenswelt 4.0 - unsere Gesellschaft im Umbruch" mit Prof. Dr. Thomas Hess, Prof. Dr. Malte Rehbein, Prof. Dr. Barbara Zehnpfennig und Heike Schmoll als Moderatorin. Im Vortrag und der Podiumsdiskussion erörtern die Referentinnen und Referenten, inwiefern sich die Digitalisierung auf die Arbeits- und Lebenswelt auswirken könnte.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Informationen können Sie dem Fyler zur Veranstaltung sowie der Webseite der Bayerischen Akademie der Wissenschaften entnehmen.

| 30.05.2018

LINKS